Zum Inhalt springen

Illerherz-Ausstellung

Die Ergebnisse der Schatzsuche nach herzförmigen Steinen

Ein Kooperationsprojekt der Stadtbibliothek Kempten und der Volkshochschule Kempten im Rahmen der Lebendigen Bibliothek für Nature Writing

Die Fundstücke der Aktion „Illerherz“ können in einer Ausstellung bewundert werden. 87 herzförmige Steine wurden an der Iller und ihren Nebenflüssen gefunden und abgegeben. Im Rahmen der KunstNacht Kempten werden die Steine beim Jungen Kunstfest in der Markthalle und anschließend in den Räumlichkeiten der Stadtbibliothek Kempten in einer Ausstellung zu sehen sein.

Im Sommer waren die Bürgerinnen und Bürger von Stadtbibliothek und Volkshochschule Kempten aufgerufen worden, herzförmige Steine zu sammeln. Alle, die abgegeben wurden, wurden vom geologischen Arbeitskreis der vhs untersucht und die Nature Writing-Autorin Michaela Vieser hat Gedichte dazu verfasst.

Am 24. September werden die Steine mit der geologischen Bestimmung sowie den Gedichten ab 13 Uhr am JungesKunstFest, dem Mitmachprogramm der KunstNacht Kempten in der Markthalle, ausgestellt.

Ab dem 27. September bis zum 7. Oktober ist die Ausstellung zu den Öffnungszeiten in der Stadtbibliothek zu sehen.

Ab dem 11. Oktober können sie von den Findern*innen abgeholt werden.

Diese Aktion geht auf das Kunstprojekt „Isarherz“ der Münchnerin Eva Dahme zurück, deren Idee wir für die Lebendige Bibliothek für Nature Writing adaptieren durften.

Ihre Benutzernummer ist die Nummer auf Ihrem Bibliotheksausweis unter dem Barcode. Ihr voreingestelltes Passwort ist Ihr Geburtsdatum 8-stellig (TTMMJJJJ, ohne Punkte).

Sprachauswahl