Lebendige Bibliothek für Nature Writing

Natur erleben, beobachten und beschreiben - Natur lesen

Dies bringen die grünen Kulturvermittler, regionale Akteure aus unterschiedlichen Bereichen, in verschiedenen Veranstaltungen der Bibliotheken Kempten, Sonthofen und Wertach allen Neugierigen näher.

Die Grünen Salons tauchen mit Vorträgen in Naturwelten ein, die Vernetzten Bibliotheken verbinden sich an einem Abend auf multimediale, poetisch-visuelle Weise, ein Schreib- und Lesecamp vermittelt die Methode des Nature Writings. Und mit der Bibliothek der Dinge können alle selber zu Natur beobachtenden, forschenden und Wissens-sammelnden werden.

Ein Projekt der Stadtbibliothek Kempten und dem Kulturamt Kempten, kuratiert von Susa Pop und Michaela Vieser, gefördert im Fonds „hochdrei – Stadtbibliotheken verändern“ der Kulturstiftung des Bundes.

Neuerwerbungen zum Thema "Nature Writing"

228803
Buch:Mission Erde:2021 Buch
Autor/-in: Lehmann, Robert Marc
Jahr 2021
Signatur: Biol./Biotop
Medienklasse: Buch
Verlag: München: Heyne
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 368 S. 24,00 EUR
Robert Marc Lehmann ist auf einer Mission: der Erhalt unserer Erde mit ihrer einzigartigen Natur und Tierwelt – „Mission Erde“. Der Meeresbiologe, Fotograf und Umweltschützer ist weltweit in Einsätzen zur Rettung von Wildtieren und im Kampf gegen Umweltkriminalität unterwegs. Er nimmt uns mit auf sehr emotionale Wal-Rettungen, gefährliche Schildkröten- und Schuppentier-Befreiungen im Dschungel oder teils lebensgefährliche Missionen, bei denen er versucht, den Menschen, die unsere Erde zerstören, das Handwerk zu legen. Er zeigt, wie ernst die Lage ist, macht uns zu Zeugen der dramatischen Ereignisse auf unserem Planeten und erklärt, was jetzt getan werden muss und was jeder einzelne von uns tun kann. Er macht Hoffnung, dass längst nicht alles verloren ist – denn: Die Welt ist es wert, um sie zu kämpfen!
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
228584
Buch:Heimat Natur:2021 Buch
Autor/-in: Haft, Jan
Jahr 2021
Signatur: Biol./Biotop
Medienklasse: Buch
Verlag: Berlin: Penguin
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Auflage 284 S., mit farbigen Abbildungen 20,00 EUR
Ein Waldstück, das wir gut kennen, eine Wiese in der Marsch, ein kristallklarer Bergsee, ein Apfelbaum, an dem wir immer wieder vorbeilaufen. Natur berührt uns, ist Teil unseres Lebens und lässt uns heimisch fühlen. Unser Land besteht zu drei Vierteln aus Feldern, Wäldern, Wiesen, aus einer Vielfalt mehr oder weniger natürlicher Lebensräume zwischen Küste und Bergen. Je besser wir die Landschaften und ihre pflanzlichen und tierischen Bewohner kennen, je deutlicher wir uns unserer Verbindung zu ihnen bewusst werden, desto besser können wir sie auch schätzen und schützen. Der Biologe und preisgekrönte Naturfilmer Jan Haft lenkt unseren Blick auf das unscheinbare Detail genauso wie auf das große Ganze der heimischen Natur und führt uns ihren Wert, ihre Schönheit und ihre Gefährdung vor Augen.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
226500
Buch:Der Braune Bär fliegt erst nach Mitternacht:2021 Buch
Autor/-in: Romberg, Johanna
Jahr 2021
Signatur: Biol.
Medienklasse: Buch
Verlag: Köln: Bastei Lübbe
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 288 S. 28,00 EUR
Aus Liebe zur Natur ist Johanna Romberg vor Jahren aufs Land gezogen. Doch seit einiger Zeit vermisst sie vertraute Vogelstimmen im Garten, Schmetterlinge und Bienen machen sich rar, und in den Wäldern vertrocknen die Buchen. Verlieren wir gerade unsere Lebensgrundlage? Auf der Suche nach Antworten trifft Johanna Romberg Menschen, die es im Kleinen schaffen, die Zerstörung der Natur aufzuhalten. Ob Nachtfalterexpertin, Gewässerbiologe oder Eulenschützer - entstanden sind poetisch erzählte Naturgeschichten, die zum Beobachten einladen und zum Handeln ermutigen.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
227746
Buch:Wenn Haie leuchten:2021 Buch
Autor/-in: Schnetzer, Julia
Jahr 2021
Signatur: Biol./Biotop/Wasser
Medienklasse: Buch
Verlag: München u.a.: Hanser
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 284 S. 18,00 EUR
Aktuellste Forschung und ein Gespür für das Kuriose: Die Meeresbiologin Julia Schnetzer über Meeresmücken, giftige Kugelfische, Delfinnasen und andere faszinierende Meeresbewohner Das Meer ist unser erstaunlichstes und rätselhaftestes Ökosystem. Es waren mehr Menschen auf dem Mond als am Grund des Ozeans. Zu Unrecht, findet Meeresbiologin und Science-Slammerin Julia Schnetzer. Denn in der Unsterblichkeit von Quallen, der Sprache der Delfine und dem Lebensrhythmus von Unterwassermücken verbergen sich nicht nur neueste Erkenntnisse über unsere Umwelt, sondern auch über uns Menschen.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
195756
CD:Das Seelenleben der Tiere:2016 CD
Autor/-in: Wohlleben, Peter
Jahr 2016
Signatur: CDS/Naturwissenschaft/Woh - MP3
Medienklasse: CD
Verlag: München: Der Hörverlag
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: Vollständige Lesung 1 MP3-CD 5 Std. 47 Min. 19,99 EUR
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Weitere Ausgaben / Formate
226122
CD:Kommst du mit nach draußen? Eine Entdeckungsreise durch Garten und Stadt:2017 CD
Autor/-in: Wohlleben, Peter
Jahr 2017
Signatur: CD/Kind - Wissen
Medienklasse: CD
Verlag: Hamburg: Oetinger
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 2 CDs 15,00 EUR
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
225704
Buch:Das Geschenk der Wildnis:2021 Buch
Autor/-in: Radinger, Elli
Jahr 2021
Signatur: Biol.
Medienklasse: Buch
Verlag: München: Heyne
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 272 S. 22,00 EUR
Die Wildnis ist tief in uns verwurzelt: Sie fordert uns, stärkt uns, beruhigt uns und öffnet unser Herz – und sie beschenkt uns jeden Tag aufs Neue. Elli H. Radinger, Naturforscherin und Wolfsexpertin, erzählt spannende und bezaubernde Geschichten, die zeigen, welche Geschenke die Wildnis für uns bereit hält: Abenteuer, Gelassenheit, Staunen, Stille, Dunkelheit, Gemeinschaft, Resilienz, Vertrauen, aber auch Genügsamkeit und Angst gehören unbedingt dazu. Sie nimmt uns mit auf eine inspirierende Reise in die Natur und zu uns selbst und zeigt, wie die Magie der Wildnis unser Leben und Denken verändert.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
225677
Buch:Ein perfekter Planet:2021 Buch
Autor/-in: Cordey, Huw
Jahr 2021
Signatur: Biol./Biotop
Medienklasse: Buch
Verlag: München: Frederking & Thaler
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Auflage 324 S. 29,99 EUR
Die Bedingungen auf der Erde sind nicht nur gut für das Leben, sie sind perfekt. Alles an unserem Planeten – seine Größe, seine Entfernung von der Sonne, seine Drehung und Neigung, sein Mond – ist perfekt an unsere Existenz angepasst, und die Kräfte unseres Planeten dienen dazu, seine spektakuläre Artenvielfalt zu pflegen. Ein perfekter Planet zeigt in verblüffenden Details, dass die Erde schon immer mehr war als die Summe ihrer Teile. Im Gegensatz zu jedem anderen astronomischen Körper ist sie eine lebende Welt. Mit über 250 Farbbildern und Standbildern aus dem spektakulären Filmmaterial der BBC-Serie ist »Ein perfekter Planet« eine atemberaubende Erkundung des Lebens auf der Erde – Leben, das immer kostbarer und seltener wird.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
206251
Buch:Der stumme Frühling:2019 Buch
Autor/-in: Carson, Rachel
Jahr 2019
Signatur: Naturwiss./Öko
Medienklasse: Buch
Verlag: München: Beck
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 5. Auflage 443 S. 19,95 EUR
Der stumme Frühling» erschien erstmals 1963. Der Titel bezieht sich auf das Märchen von der blühenden Stadt, in der sich eine seltsame, schleichende Seuche ausbreitet. Das spannend geschriebene Sachbuch wirkte bei seinem Erscheinen wie ein Alarmsignal und avancierte rasch zur Bibel der damals entstehenden Ökologie-Bewegung. Zum ersten Mal wurde hier in eindringlichem Appell die Fragwürdigkeit des chemischen Pflanzenschutzes dargelegt. An einer Fülle von Tatsachen machte Rachel Carson seine schädlichen Auswirkungen auf die Natur und die Menschen deutlich. Ihre Warnungen haben seither nichts von ihrer Aktualität verloren.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
223957
Buch:Wetter:2020 Buch
Autor/-in: Vieser, Michaela
Jahr 2020
Signatur: Naturwiss./Öko/Klima+Luft
Medienklasse: Buch
Verlag: Mannheim u.a.: Meyers Lexikonverl
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 159 S. Illustrationen 16,00 EUR
Wetter und Klima gehören zu den aktuellsten Themen unserer Zeit. Und der äteste Weg des Menschen, sich dem Thema anzunähern und es zu begreifen, sind die Sprache und die Literatur: von biblischen Fluten, über Goethe und die Wolken, der Zauberer von Oz und der Regenbogen bis hin zu Nietzsche und die Morgenröte und Frank Schätzings Roman „Der Schwarm. 30 Texte zu Wetterphänomenen wie Wolken, Gewitter und Nordlichtern halten spannende Antworten für Literatur- und Naturliebhaber bereit. Werke aus der Kunstgeschichte illustrieren die eindrucksvollen Stimmungen.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Ihre Benutzernummer ist die Nummer auf Ihrem Bibliotheksausweis unter dem Barcode. Ihr voreingestelltes Passwort ist Ihr Geburtsdatum 8-stellig (TTMMJJJJ, ohne Punkte).

Sprachauswahl

de-de en-gb fr-fr