Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie das Bibliothekspersonal für Informationen.

Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal zu einem späteren Zeitpunkt.

Ähnliche Titel

d6717640-9342-41a6-a601-44bb8ecacf5e
Buch:Gregs Tagebuch. 17., Voll aufgedreht!:2022 Buch
Ersteller/-in: Kinney, Jeff
Jahr 2022
Sprache: Deutsch
Medienklasse: Buch
Ressourcentyp: Physisches Medium
Greg Heffley und Sport? Das passt einfach nicht zusammen. Nach einem fürchterlichen Trainingstag in der Schule erklärt Greg seine Sportkarriere für offiziell beendet. Doch leider hat Greg die Rechnung ohne seine Mom gemacht. Sie überredet ihn, der Sache eine letzte Chance zu geben und sich für eins der Basketballteams zu bewerben. Wie zu erwarten, sind die Auswahlspiele ein Reinfall, und Greg ist sich sicher, dass er es mal wieder versemmelt hat. Doch dann schafft er es tatsächlich ins Team, wenn auch nur in das schlechteste der ganzen Schule. Die Saison beginnt, und die Chancen, auch nur ein Spiel zu gewinnen, sind gleich null. Aber im Sport ist alles möglich, oder? Und so bekommt Greg im entscheidenden Moment im Spiel den Ball ... Wird er über sich hinauswachsen und einen Treffer landen? Oder wird er es mal wieder vermasseln?
Weihnachten steht vor der Tür - eigentlich doch wunderbare Aussichten. Aber nicht für Greg, dem ist das zu viel Druck. Schließlich muss man sich in der Vorweihnachtszeit immer extra gut benehmen. Besonders seit seine Mutter diese gruselige Puppe rausgeholt hat, die für den Weihnachtsmann spioniert, und die dauernd woanders hockt und Greg beobachtet ... Zu allem Übel werden die Heffleys dann auch noch von einem Schneesturm überrascht und eingeschneit. So bleibt die Familie im Haus gefangen. Der Strom fällt aus, das Essen wird knapp, und alle gehen sich kräftig auf den Wecker ... Stellt sich die Frage: Gibt es eine schlimmere Strafe, als mit der eigenen Familie eingesperrt zu sein? Da heißt es: Nerven behalten. Nur keine Panik!
Greg hat Sommerferien, und die würde er am liebsten Video spielend im Wohnzimmer verbringen. Doch leider sieht das seine Mutter ganz anders und schickt ihn raus, damit er "irgendetwas machen" soll. Denn die Heffleys sind gerade knapp bei Kasse und machen Urlaub daheim. Aber was soll Greg bloß tun? Schlange stehen im Freibad und lange Autofahrten zum Wasserrutschenparadies ertragen? Das ist doch öde. Und dann beschließt Vater Heffley auch noch, sich einen Traum zu verwirklichen: Ein Hund soll her ...
Greg steht mächtig unter Druck. Seine Mom möchte, dass er etwas "Kreatives" tut, anstatt den ganzen Tag nur Videospiele zu spielen. Doch damit nicht genug: Halloween steht vor der Tür, und die coolste Party des Jahres droht ohne ihn stattzufinden. Als Greg eine Tüte mit Gummiwürmern findet, hat er die Idee: Zusammen mit seinem besten Freund Rupert will er einen Horrorfilm drehen und allen beweisen, was für ein großes Talent in ihm steckt. Sein Ziel: eines Tages reich und berühmt zu werden!
Greg hat von seiner Mutter ein Tagebuch geschenkt bekommen. Und das, obwohl Tagebücher doch eigentlich nur was für Mädchen sind! Oder etwa doch nicht? Greg jedenfalls beginnt einfach mal darin zu schreiben und zu zeichnen: über seine lästigen Brüder, seine Eltern, seinen trotteligen Freund Rupert, den täglichen Überlebenskampf in der Schule, ein echt gruseliges Geisterhaus und über den verbotenen Stinkekäse ...
Zugegeben, Familienurlaube sind einfach nicht Gregs Ding. Doch für diese Sommerferien hat seine Mom ganz besondere Pläne: eine Tour mit dem Wohnmobil quer durchs ganze Land. Und es klingt sogar so, als könnte diese Reise richtig cool werden! Jedenfalls so lange, bis Greg und seine Familie auf einem Campingplatz landen, der alles andere als paradiesisch ist. Als es anfängt, wie aus Kübeln zu regnen, steht Greg das Wasser bald bis zum Hals ...
Greg ist entsetzt, als seine Mom für die ganze Stadt ein elektronikfreies Wochenende organisieren will. Zwei Tage ohne Handy, Fernsehen und Computerspiele? Stattdessen gemeinsames Saubermachen im Park, Nachmittage in der freien Natur und ein altmodischer Limonadenstand? So ein Mist!, findet Greg und hat schon bei dem Gedanken daran die Nase voll. Dabei ist das erst der Anfang seiner Probleme, denn die Klassenfahrt zur Schweiß-und-Fleiß-Farm steht an ...
Ein neues Schuljahr hat begonnen und Greg ist froh, dass die Sommerferien endlich vorbei sind. Denn die waren diesmal alles andere als lustig! Und das Schlimmste ist: Gregs Bruder Rodrick weiß, was Greg im Sommer alles Peinliches passiert ist. Jetzt hat der nur ein Ziel: Er muss unbedingt verhindern, dass sein wohl gehütetes Geheimnis ans Tageslicht kommt!
Endlich Ferien! Greg kann es kaum erwarten, es sich mit ein paar Videospielen und Filmen gemütlich zu machen. Aber Mom und Dad haben andere Pläne. Um der Kälte zu entkommen, beschließen sie, mit der ganzen Familie auf eine tropische Insel zu fliegen: Und tschüss! Greg ist nicht gerade begeistert. Nicht nur, dass er das erste Mal in seinem Leben in ein Flugzeug steigen muss! Im Paradies angekommen, wird es noch schlimmer: Ein vertauschter Koffer, ein unfreiwilliger Tauchgang und eine Horde fieser Krabbeltiere lassen diesen Urlaub unvergesslich werden ...
Greg steht vor neuen Herausforderungen. Der Valentinstag rückt näher, und er hat immer noch keine Tanzpartnerin für den Schulball. Kein Wunder, denn Greg macht bei Mädchen einfach alles falsch, was man falsch machen kann. Dass es seinem Freund Rupert genauso geht, ist da nur ein schwacher Trost. Und dass es in seiner Klasse mehr Jungs als Mädchen gibt, entspannt die Lage auch nicht gerade. Keine rosigen Aussichten für Greg! Er muss sich dringend etwas einfallen lassen, damit es hinterher nicht heißt: Dumm gelaufen!
Die Heffleys erben überraschend Geld und beschließen kurzerhand, ihr Haus zu renovieren. Aber wie sich herausstellt, ist das Leben auf einer Baustelle alles andere als einfach. Morsche Böden, giftiger Schimmel und fiese Tierchen gehören da noch zu den kleinsten Problemen. Als sich der Staub endlich legt, stehen die Heffleys vor der Frage: Können sie ihr Haus noch retten, oder müssen sie vielleicht sogar die Stadt verlassen? Eins ist klar: Greg und seinem besten Freund Rupert stehen harte Zeiten bevor ...
Greg kann es einfach nicht fassen. Rupert hat eine Freundin! Seit dem Valentinsball ist er mit Abigail zusammen - und Greg ist ab sofort abgeschrieben. Das ist echt übel und bringt einige Schwierigkeiten mit sich. Der Schulweg zum Beispiel. Bisher ist Rupert immer vorgegangen und hat Greg vor Hundehaufen gewarnt. Ohne Rupert versaut sich Greg natürlich gleich seine neuen Schuhe. Aber was noch viel schlimmer ist: Mit wem soll Greg jetzt rumhängen? Er muss feststellen, dass es ohne Rupert ganz schön langweilig ist. Ein Plan muss her ...
Es ist Winter, und weil die ganze Stadt eingeschneit ist, hat Greg schulfrei. Eigentlich könnte er jetzt gemütlich im Warmen sitzen und Videospiele spielen. Doch seine Mom schickt ihn raus an die frische Luft und damit hinein ins Chaos. Die Nachbarschaft versinkt im Schnee und hat sich über Nacht in ein riesengroßes Schneeballschlachtfeld verwandelt. Iglus und Eisburgen werden gebaut, Banden gebildet, Vorräte angelegt. Schneebälle zischen nur so durch die Luft. Mittendrin im Getümmel versuchen Greg und sein bester Freund Rupert den Überblick zu behalten, damit es am Ende nicht heißt: Eiskalt erwischt!
Seien wir ehrlich: Greg wird sich niemals ändern. Das sollte wohl mal jemand seinem Vater erklären. Denn der denkt tatsächlich, er könnte seinen Sohn erziehen und aus ihm noch einen "richtigen" Mann machen. Deshalb auch ist er eifrig auf der Suche nach einer passenden Beschäftigung für Greg. Noch konnte der sich immer aus allem herauswinden. Als sein Vater ihm jetzt jedoch damit droht, ihn auf die Militärakademie zu schicken, ist Greg klar, dass er sich etwas wirklich Gutes einfallen lassen muss
Eigentlich hat sich Greg auf entspannte Sommerferien gefreut: jeden Tag ausschlafen, fernsehen, nichts tun. Doch seine Mom hat andere Pläne: ein Urlaub mit der ganzen Familie! Im Nu ist das Auto bis unters Dach vollgepackt, und Greg muss sich auf die Rückbank quetschen. Böse Falle - so hat sich Greg seine Ferien nicht vorgestellt! Aber es kommt noch schlimmer: Die falsche Abfahrt, durchgedrehte Möwen und ein ausgebüxtes Schwein lassen diesen Roadtrip zu einem echten Abenteuer werden. Denn wenn die Heffleys unterwegs sind, ist das Chaos vorprogrammiert ...
Eigentlich wollte Greg so schnell wie möglich älter werden, doch jetzt stellt er fest: Erwachsenwerden ist nicht lustig! Plötzlich soll er nämlich "mehr Verantwortung" übernehmen, regelmäßig duschen, Deo benutzen, peinliche Aufklärungsvideos in der Schule angucken und Bücher über die Pubertät lesen. Als ob das alles noch nicht reicht, beruft seine Mutter den Familienrat ein und verkündet, dass sie wieder studieren will. Das kann Greg überhaupt nicht gut finden, schließlich ist seine Mutter IMMER für ihn da, wenn er nach Hause kommt. Soll er sich jetzt etwa sein Essen alleine machen und seine Pausenbrote künftig selbst schmieren? Vielleicht sogar seine Wäsche selbst waschen und all die Arbeiten im Haushalt übernehmen? Warum nur ist das Leben eines Heranwachsenden so hart, fragt er sich und versteht die Welt nicht mehr. Und dann ist da auch noch die Herausforderung, ganze 24 Stunden auf ein Ei aufpassen zu müssen...
Eigentlich hatte Greg immer nur ein Ziel: eines Tages reich und berühmt zu sein. Doch auch wenn er es toll fände, seinen Namen in Leuchtbuchstaben zu lesen, hält er das Promi-Leben für viel zu anstrengend. Sein Plan: Jemand aus der Familie muss den Job übernehmen. Also beschließt Greg, seinem großen Bruder Rodrick und dessen Band dabei zu helfen, echte Rockstars zu werden. Doch das ist leichter gesagt als getan. Erst recht, wenn der Bandname Folle Vindl lautet. Und auch sonst verlangt ihm der Alltag in der Band so einiges ab: lange Nächte, unbezahlte Auftritte, Streit unter den Bandmitgliedern und Geldsorgen ... Ob Gregs Plan am Ende doch noch aufgeht?
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Weitere Ausgaben / Formate
123123
Buch:Die Olchis und die grüne Mumie:2010 Buch
Autor/-in: Dietl, Erhard
Jahr 2010
Signatur: Ab 6/Die - St.Mang
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Hamburg: Oetinger
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 171 S. zahlr. Ill. 12,00 EUR
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Weitere Ausgaben / Formate
6fa95d10-19e9-4c93-9055-15f37ec7a558
Buch:Harry Potter [Buchausgabe]. 8., Harry Potter und das verwunschene Kind : Teil eins und zwei:2016 Buch
Ersteller/-in: Rowling, Joanne K.
Jahr 2016
Sprache: Deutsch
Medienklasse: Buch
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: Aus d. Engl. übers. ; Fingierte Zählung
Endlich wieder Schule!! Einen solchen Seufzer kann nur der ausstoßen, dessen Ferien scheußlich und die Erinnerung an das vergangene Schuljahr wunderbar waren: Harry Potter. Doch wie im Vorjahr stehen nicht nur Zaubertrankunterricht und Verwandlung auf dem Programm. Ein grauenhaftes Etwas treibt sein Unwesen in den Gemäuern der Schule - ein Ungeheuer, für das niemand, nicht einmal der mächtigste Zauberer, eine Erklärung findet
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Weitere Ausgaben / Formate
5486
Buch:Harry Potter [Buchausgabe], Harry Potter und die Kammer des Schreckens - 2.:2000 Buch
Autor/-in: Rowling, Joanne K.
Jahr 2000
Signatur: Fantasy - St.Mang
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Hamburg: Carlsen
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 15. Aufl. 351 S. 15,99 EUR
Endlich wieder Schule!! Einen solchen Seufzer kann nur der ausstoßen, dessen Ferien scheußlich und die Erinnerung an das vergangene Schuljahr wunderbar waren: Harry Potter. Doch wie im Vorjahr stehen nicht nur Zaubertrankunterricht und Verwandlung auf dem Programm. Ein grauenhaftes Etwas treibt sein Unwesen in den Gemäuern der Schule - ein Ungeheuer, für das niemand, nicht einmal der mächtigste Zauberer, eine Erklärung findet.
Aus d. Engl. übers. ; Fingierte Zählung
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
4358
Buch:Pippi Langstrumpf:1986 Buch
Autor/-in: Lindgren, Astrid
Jahr 1986
Signatur: 4.1/Lin
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Hamburg: Oetinger
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 207 S. Ill. 7,50 EUR
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Weitere Ausgaben / Formate
157639
Buch:Das Alte Ägypten:2013 Buch
Jahr 2013
Signatur: 6/Geschichte/Andere Länder - St.Mang
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Nürnberg: Tessloff
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: [Neuausg.] 48 S. überw. Ill., Kt. 12,95 EUR
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
5a51ac90-59b8-4057-8948-b625ca0983cb
Buch:Das Alte Ägypten : goldenes Reich am Nil:2013:Neuausg. Buch
Jahr 2013
Sprache: Deutsch
Medienklasse: Buch
Ausgabe: Neuausg.
Verlag: Tessloff
Ressourcentyp: Physisches Medium
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Weitere Ausgaben / Formate
ef614c23-6257-4514-980f-3baa9877d3aa
Buch:Pippi feiert Geburtstag:1999 Buch
Ersteller/-in: Lindgren, Astrid
Jahr 1999
Sprache: Deutsch
Medienklasse: Buch
Verlag: Oetinger
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: Aus d. Schwed. übers
Wenn Pippi feiert, geht es rund in der Villa Kunterbunt! - (ab 4)
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Weitere Ausgaben / Formate
693856b7-9651-4fc6-a41f-d916673f2b37
Buch:Pippi Longstocking:1978:36. Aufl Buch
Ersteller/-in: Lindgren, Astrid
Jahr 1978
Sprache: Kein linguistischer Inhalt
Medienklasse: Buch
Ausgabe: 36. Aufl
Verlag: Penguin Books
Ressourcentyp: Physisches Medium
Wenn Pippi feiert, geht es rund in der Villa Kunterbunt! - (ab 4)
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
92977
Buch:Die Zeitdetektive, Geheimnis um Tutanchamun - 5.:2006 Buch
Autor/-in: Lenk, Fabian
Jahr 2006
Signatur: 5.1/Len
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Ravensburg: Ravensburger Buchverl.
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 153 S. Ill. 7,95 EUR
Ägypten, 1327 vor Christus. Der junge Pharao Tutanchamun stirbt ganz unerwartet. War es ein Unfall oder hat jemand aus dem Palast nachgeholfen? Die Zeitdetektive begeben sich auf eine riskante Spurensuche.
Ab 9 Jahren
Kinder für Geschichte begeistern - Fabian Lenk gelingt das immer! In seiner Reihe Die Zeitdetektive verpackt er historisches Wissen in abenteuerliche Zeitreise-Krimis. Exakt recherchiert und spannend! Die Zeitdetektive: das sind Julian, Kim, Leon und Kija. Julian ist der kluge Kopf der Bande, während Kim spontan und sportlich und Leon sehr mutig ist. Zusammen mit Kija, der 3500 Jahre alten Katze, die einst Pharaonin Hatschepsut gehörte, lösen sie spannende historische Rätsel. Die Zeitdetektive interessieren sich brennend für Geschichte - vor allem für ungelöste Rätsel in der Vergangenheit. Durch den unheimlichen Zeit-Raum Tempus können die Zeitdetektive in jede Zeit und an jeden Ort reisen, um Rätsel der Geschichte zu lösen.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
240587
Buch:Gregs Tagebuch, Voll aufgedreht! - 17.:2022 Buch
Autor/-in: Kinney, Jeff
Jahr 2022
Signatur: 5.1/Kin
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Frankfurt am Main: Baumhaus-Verl.
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 217 S. zahlr. Ill. 14,99 EUR
Eigentlich hatte Greg immer nur ein Ziel: eines Tages reich und berühmt zu sein. Doch auch wenn er es toll fände, seinen Namen in Leuchtbuchstaben zu lesen, hält er das Promi-Leben für viel zu anstrengend. Sein Plan: Jemand aus der Familie muss den Job übernehmen. Also beschließt Greg, seinem großen Bruder Rodrick und dessen Band dabei zu helfen, echte Rockstars zu werden. Doch das ist leichter gesagt als getan. Erst recht, wenn der Bandname Folle Vindl lautet. Und auch sonst verlangt ihm der Alltag in der Band so einiges ab: lange Nächte, unbezahlte Auftritte, Streit unter den Bandmitgliedern und Geldsorgen ... Ob Gregs Plan am Ende doch noch aufgeht?
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
129626
Buch:Gregs Tagebuch, Geht's noch? - 5.:2011 Buch
Autor/-in: Kinney, Jeff
Jahr 2011
Signatur: 5.1/Kin
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Frankfurt am Main: Baumhaus-Verl.
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 218 S. zahlr. Ill. 14,99 EUR
Eigentlich wollte Greg so schnell wie möglich älter werden, doch jetzt stellt er fest: Erwachsenwerden ist nicht lustig! Plötzlich soll er nämlich mehr Verantwortung übernehmen, regelmäßig duschen, Deo benutzen, peinliche Aufklärungsvideos in der Schule angucken und Bücher über die Pubertät lesen. Als ob das alles noch nicht reicht, beruft seine Mutter den Familienrat ein und verkündet, dass sie wieder studieren will. Das kann Greg überhaupt nicht gut finden, schließlich ist seine Mutter IMMER für ihn da, wenn er nach Hause kommt. Soll er sich jetzt etwa sein Essen alleine machen und seine Pausenbrote künftig selbst schmieren? Vielleicht sogar seine Wäsche selbst waschen und all die Arbeiten im Haushalt übernehmen? Warum nur ist das Leben eines Heranwachsenden so hart, fragt er sich und versteht die Welt nicht mehr. Und dann ist da auch noch die Herausforderung, ganze 24 Stunden auf ein Ei aufpassen zu müssen...
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
109931
Buch:Gregs Tagebuch, Gibt`s Probleme? - 2.:2008 Buch
Autor/-in: Kinney, Jeff
Jahr 2008
Signatur: Ab 8/Kin - St.Mang
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Frankfurt am Main: Baumhaus-Verl.
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 218 S. zahlr. Ill. 14,99 EUR
Ein neues Schuljahr hat begonnen und Greg ist froh, dass die Sommerferien endlich vorbei sind. Denn die waren diesmal alles andere als lustig! Und das Schlimmste ist: Gregs Bruder Rodrick weiß, was Greg im Sommer alles Peinliches passiert ist. Jetzt hat der nur ein Ziel: Er muss unbedingt verhindern, dass sein wohl gehütetes Geheimnis ans Tageslicht kommt!
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
115311
Buch:Gregs Tagebuch, Jetzt reicht's! - 3.:2009 Buch
Autor/-in: Kinney, Jeff
Jahr 2009
Signatur: 5.1/Kin
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Frankfurt am Main: Baumhaus-Verl.
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 218 S. zahlr. Ill. 14,99 EUR
Seien wir ehrlich: Greg wird sich niemals ändern. Das sollte wohl mal jemand seinem Vater erklären. Denn der denkt tatsächlich, er könnte seinen Sohn erziehen und aus ihm noch einen richtigen Mann machen. Deshalb auch ist er eifrig auf der Suche nach einer passenden Beschäftigung für Greg. Noch konnte der sich immer aus allem herauswinden. Als sein Vater ihm jetzt jedoch damit droht, ihn auf die Militärakademie zu schicken, ist Greg klar, dass er sich etwas wirklich Gutes einfallen lassen muss.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
123161
Buch:Gregs Tagebuch, Ich war's nicht! - 4.:2010 Buch
Autor/-in: Kinney, Jeff
Jahr 2010
Signatur: 5.1/Kin
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Frankfurt am Main: Baumhaus-Verl.
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 218 S. überw, Ill. 14,99 EUR
Greg hat Sommerferien, und die würde er am liebsten Video spielend im Wohnzimmer verbringen. Doch leider sieht das seine Mutter ganz anders und schickt ihn raus, damit er irgendetwas machen soll. Denn die Heffleys sind gerade knapp bei Kasse und machen Urlaub daheim. Aber was soll Greg bloß tun? Schlange stehen im Freibad und lange Autofahrten zum Wasserrutschenparadies ertragen? Das ist doch öde. Und dann beschließt Vater Heffley auch noch, sich einen Traum zu verwirklichen: Ein Hund soll her ...
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
135179
Buch:Gregs Tagebuch, Keine Panik! - 6.:2011 Buch
Autor/-in: Kinney, Jeff
Jahr 2011
Signatur: Ab 8/Kin - St.Mang
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Frankfurt am Main: Baumhaus-Verl.
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 218 S. zahlr. Ill. 14,99 EUR
Weihnachten steht vor der Tür - eigentlich doch wunderbare Aussichten. Aber nicht für Greg, dem ist das zu viel Druck. Schließlich muss man sich in der Vorweihnachtszeit immer extra gut benehmen. Besonders seit seine Mutter diese gruselige Puppe rausgeholt hat, die für den Weihnachtsmann spioniert, und die dauernd woanders hockt und Greg beobachtet ... Zu allem Übel werden die Heffleys dann auch noch von einem Schneesturm überrascht und eingeschneit. So bleibt die Familie im Haus gefangen. Der Strom fällt aus, das Essen wird knapp, und alle gehen sich kräftig auf den Wecker ... Stellt sich die Frage: Gibt es eine schlimmere Strafe, als mit der eigenen Familie eingesperrt zu sein? Da heißt es: Nerven behalten. Nur keine Panik!
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
162864
Buch:Gregs Tagebuch, Böse Falle - 9.:2014 Buch
Autor/-in: Kinney, Jeff
Jahr 2014
Signatur: Echte Kerle - St.Mang
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Frankfurt am Main: Baumhaus-Verl.
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 217 S. zahlr. Ill. 13,99 EUR
Eigentlich hat sich Greg auf entspannte Sommerferien gefreut: jeden Tag ausschlafen, fernsehen, nichts tun. Doch seine Mom hat andere Pläne: ein Urlaub mit der ganzen Familie! Im Nu ist das Auto bis unters Dach vollgepackt, und Greg muss sich auf die Rückbank quetschen. Böse Falle - so hat sich Greg seine Ferien nicht vorgestellt! Aber es kommt noch schlimmer: Die falsche Abfahrt, durchgedrehte Möwen und ein ausgebüxtes Schwein lassen diesen Roadtrip zu einem echten Abenteuer werden. Denn wenn die Heffleys unterwegs sind, ist das Chaos vorprogrammiert ...
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
106912
Buch:Gregs Tagebuch, Von Idioten umzingelt! - 1.:2008 Buch
Autor/-in: Kinney, Jeff
Jahr 2008
Signatur: 5.1/Kin
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Frankfurt am Main: Baumhaus-Verl.
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 218 S. zahlr. Ill. 14,99 EUR
Greg hat von seiner Mutter ein Tagebuch geschenkt bekommen. Und das, obwohl Tagebücher doch eigentlich nur was für Mädchen sind! Oder etwa doch nicht? Greg jedenfalls beginnt einfach mal darin zu schreiben und zu zeichnen: über seine lästigen Brüder, seine Eltern, seinen trotteligen Freund Rupert, den täglichen Überlebenskampf in der Schule, ein echt gruseliges Geisterhaus und über den verbotenen Stinkekäse ...
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
147808
Buch:Gregs Tagebuch, Dumm gelaufen! - 7.:2012 Buch
Autor/-in: Kinney, Jeff
Jahr 2012
Signatur: Ab 8/Kin - St.Mang
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Frankfurt am Main: Baumhaus-Verl.
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 217 S. zahlr. Ill. 14,99 EUR
Greg steht vor neuen Herausforderungen. Der Valentinstag rückt näher, und er hat immer noch keine Tanzpartnerin für den Schulball. Kein Wunder, denn Greg macht bei Mädchen einfach alles falsch, was man falsch machen kann. Dass es seinem Freund Rupert genauso geht, ist da nur ein schwacher Trost. Und dass es in seiner Klasse mehr Jungs als Mädchen gibt, entspannt die Lage auch nicht gerade. Keine rosigen Aussichten für Greg! Er muss sich dringend etwas einfallen lassen, damit es hinterher nicht heißt: Dumm gelaufen!
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
156479
Buch:Gregs Tagebuch, Echt übel! - 8.:2013 Buch
Autor/-in: Kinney, Jeff
Jahr 2013
Signatur: Ab 8/Kin - St.Mang
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Frankfurt am Main: Baumhaus-Verl.
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 217 S. zahlr. Ill. 13,99 EUR
Greg kann es einfach nicht fassen. Rupert hat eine Freundin! Seit dem Valentinsball ist er mit Abigail zusammen - und Greg ist ab sofort abgeschrieben. Das ist echt übel und bringt einige Schwierigkeiten mit sich. Der Schulweg zum Beispiel. Bisher ist Rupert immer vorgegangen und hat Greg vor Hundehaufen gewarnt. Ohne Rupert versaut sich Greg natürlich gleich seine neuen Schuhe. Aber was noch viel schlimmer ist: Mit wem soll Greg jetzt rumhängen? Er muss feststellen, dass es ohne Rupert ganz schön langweilig ist. Ein Plan muss her ...
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Ihre Benutzernummer ist die Nummer auf Ihrem Bibliotheksausweis unter dem Barcode. Ihr voreingestelltes Passwort ist Ihr Geburtsdatum 8-stellig (TTMMJJJJ, ohne Punkte).

Sprachauswahl