188833
Das Europa der Könige: Macht und Spiel an den Höfen des 17. und 18. Jahrhunderts
Das Europa der Könige: Macht und Spiel an den Höfen des 17. und 18. Jahrhunderts
Autor/-in: Horowski, Leonard
Erscheinungsjahr: 2017
Medienklasse: Buch
ISBN: 978-3-498-02835-0

Verfügbarkeit

Loading...

Ähnliche Titel

209396
Buch:Achterbahn:2019 Buch
Autor/-in: Kershaw, Ian
Jahr 2019
Signatur: Geschichte/Europa
Medienklasse: Buch
Verlag: Stuttgart: Deutsche Verlags-Anstalt
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 2. Aufl., Dt. Erstausg. 828 S. Ill., Kt. 38,00 EUR
Aus dem Eng. übers.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
233302
Buch:Liebe in Zeiten des Hasses:2021 Buch
Autor/-in: Illies, Florian
Jahr 2021
Signatur: x1/Ill
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Frankfurt/M.: S. Fischer
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 431 S. 24,00 EUR
Als Jean-Paul Sartre mit Simone de Beauvoir im Kranzler-Eck in Berlin Käsekuchen isst, Henry Miller und Anaős Nin wilde Nächte in Paris und »Stille Tage in Clichy« erleben, F. Scott Fitzgerald und Ernest Hemingway sich in New York in leidenschaftliche Affären stürzen, fliehen Bertolt Brecht und Helene Weigel wie Katia und Thomas Mann ins Exil. Genau das ist die Zeit, in der die Nationalsozialisten die Macht in Deutschland ergreifen, Bücher verbrennen und die Gewalt gegen Juden beginnt.¿¿1933 enden die »Goldenen Zwanziger« mit einer Vollbremsung. Florian Illies führt uns zurück in die Epoche einer singulären politischen Katastrophe, um von den größten Liebespaaren der Kulturgeschichte zu erzählen: In Berlin, Paris, im Tessin und an der Riviera stemmen sich die großen Helden der Zeit gegen den drohenden Untergang. Eine mitreißend erzählte Reise in die Vergangenheit, die sich wie ein Kommentar zu unserer verunsicherten Gegenwart liest.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
244549
Buch:Große Erwartungen:2022 Buch
Autor/-in: Mak, Geert
Jahr 2022
Signatur: Politik/Aktuell
Medienklasse: Buch
Verlag: München: Bertelsmann
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Aufl. 640 S. Illustrationen 20,00 EUR
Von den Küsten Lampedusas bis zu den Schlachtfeldern der Ukraine, vom störrischen Katalonien bis zu den muslimischen Vororten Kopenhagens: Unser Kontinent ist zum Zerreißen gespannt. Was ist, dreißig Jahre nach dem Ende des Kalten Krieges, aus dem alten europäischen Traum: Frieden, Freiheit und Wohlstand, geworden, der immer mehr zum Albtraum wird? Geert Mak, der geniale Erzähler unter den Historikern unserer Zeit, schrieb 2005 mit seinem Buch »In Europa«, einen Klassiker. Wo aber stehen wir heute, knapp zwanzig Jahre später? Wie keinem Zweiten gelingt es Mak, in zahllosen Geschichten das fragile Wesen Europas zu ergründen. Und den Menschen dieses Kontinents eine Stimme zu verleihen. Ausgezeichnet als „Politisches Buch des Jahres 2022“ der Friedrich-Ebert-Stiftung.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
209538
Buch:Die Reise unserer Gene:2019 Buch
Autor/-in: Krause, Johannes
Jahr 2019
Signatur: Biol./Mensch
Medienklasse: Buch
Verlag: Frankfurt/M.: Propyläen-Verl.
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Auflage 283 S. Illustrationen 22,00 EUR
Woher kommen wir? Wer sind wir? Was unterscheidet uns von anderen? Diese Fragen stellen sich heute drängender denn je. Johannes Krause und Thomas Trappe spannen den Bogen zurück bis in die Urgeschichte und erzählen, wie wir zu den Europäern wurden, die wir sind. Migration und Wanderungsbewegungen sind keine Phänomene der Neuzeit: Seit der Mensch den aufrechten Gang beherrschte, trieb es ihn aus seiner Heimat Afrika in die ganze Welt, auch nach Europa. Bis vor Kurzem lag diese Urgeschichte noch im Dunkeln, doch mit den neuen Methoden der Genetik hat sich das grundlegend geändert. Johannes Krause, einer der führenden Experten auf dem Gebiet, erzählt gemeinsam mit Thomas Trappe, was uns die Gene über unsere Herkunft verraten: Gibt es „Urvölker“? Wann verloren die frühen Europäer ihre dunkle Haut? Welche Rolle spielte die Balkanroute in den vergangenen 40 000 Jahren? Eine große Erzählung, die zeigt: Ohne die Einwanderer, die über Jahrtausende aus allen Richtungen nach Europa kamen und immer wieder Innovationen mitbrachten, wäre unser Kontinent gar nicht denkbar.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
158392
Buch:Die Verjagten:2013 Buch
Autor/-in: Piskorski, Jan M.
Jahr 2013
Signatur: Geschichte/Zeit/1815-Heute
Medienklasse: Buch
Verlag: München: Siedler
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Aufl. 430 S. Ill., Kt. 24,99 €
Aus dem Poln. übers.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
239271
Buch:Das Christentum und die Entstehung des modernen Europa:2022 Buch
Autor/-in: Schilling, Heinz
Jahr 2022
Signatur: Geschichte/Europa
Medienklasse: Buch
Verlag: Freiburg/Br. u.a.: Herder
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 472 Seiten 28,00 EUR
Die europäischen Gesellschaften durchlebten am Beginn der Neuzeit einen fundamentalen Umbruch. Waren im späten Mittelalter Religion und Politik noch unauflöslich miteinander verbunden, läuteten Renaissance und Reformation ein neues Zeitalter ein. Diese Reformen und Neuerungen entzweiten die Christen. Erbitterte Feindschaft spaltete die Konfessionen. Kämpfe um Religion und Macht brachten Europa an den Rand der Katastrophe. Erst im Verlauf des Dreißigjährigen Kriegs bahnte sich eine Wende zu Frieden und Akzeptanz an. Und ebnete dem modernen Europa den Weg. Der Historiker Heinz Schilling nimmt uns mit auf eine eindrucksvolle Zeitreise. Er erzählt anhand zahlreicher Beispiele, wie aus der einen lateinischen Christenheit das multikonfessionelle Europa der Moderne hervorging.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
214223
Buch:70/71:2019 Buch
Autor/-in: Bremm, Klaus-Jürgen
Jahr 2019
Signatur: Geschichte/Europa
Medienklasse: Buch
Verlag: Darmstadt: wbg Theiss
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 335 S. Ill., Kt. 25,00 EUR
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
217983
Buch:Deutsch-Französischer Krieg:2020 Buch
Jahr 2020
Signatur: Geschichte/Europa
Medienklasse: Buch
Verlag: Leinfelden-Echterdingen: Konradin Medien GmbH
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 50 Jg. 130 S. überw. Ill. 9,90 EUR
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
184996
Buch:Höllensturz:2016 Buch
Autor/-in: Kershaw, Ian
Jahr 2016
Signatur: Geschichte/Europa
Medienklasse: Buch
Verlag: Stuttgart: Deutsche Verlags-Anstalt
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 3. Aufl. 764 S. Ill. + Kt. 34,99 EUR
Aus dem Engl. übers.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
115828
Buch:Alle Herrscher Bayerns:2006 Buch
Autor/-in: Orlop, Nikolaus
Jahr 2006
Signatur: Sammelbiographie/Geschichte
Medienklasse: Buch
Verlag: München [u.a.]: Langen Müller
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 2., verb. und erw. Aufl. 488 S. Ill., Kt. 12,95 EUR
1. Aufl. u.d.T.: Orlop, Nikolaus: Von Garibald bis Ludwig III.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
95121
Buch:Altschwäbischer Adel:1996 Buch
Autor/-in: Greiner, Walter
Jahr 1996
Signatur: AB/Del/Gre
Medienklasse: Buch
Verlag: Marktoberdorf: Landkreis Ostallgäu
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 143 S. Ill., Kt.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
146510
Buch:Die Wettiner:2007 Buch
Autor/-in: Groß, Reiner
Jahr 2007
Signatur: Biographie/Wettiner
Medienklasse: Buch
Verlag: Stuttgart: Kohlhammer
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 321 S. graph. Darst., Kt. 18,00 EUR
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
198334
Buch:Royals. 100 Seiten:2017 Buch
Autor/-in: Schleider, Tim
Jahr 2017
Signatur: Sammelbiographie/Geschichte
Medienklasse: Buch
Verlag: Ditzingen: Reclam
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 100 S. Ill. 10,00 EUR
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
95072
Buch:Kurtzer Tractatus von des Teutschen Adels, sonderlich der Freyen Reichs-Ritterschaft in Schwaben, Staat, Stand, Ehren, Würde, Freyheit, Recht, Gerechtigkeit und alten Herkommenheiten:1673 Buch
Autor/-in: Kreydenmann, Johann C.
Jahr 1673
Signatur: AB/Del/Kre
Medienklasse: Buch
Verlag: Tübingen [u.a.]: Cotta
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: [3] Bl., 171 S.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
96678
Buch:Adel im Wandel, Bd. 1:2006 Buch
Jahr 2006
Signatur: AB/Del/Ade
Medienklasse: Buch
Verlag: Sigmaringen: Thorbecke
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 496 S. Ill. 39,00 EUR
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
96679
Buch:Adel im Wandel, Bd. 2:2006 Buch
Jahr 2006
Signatur: AB/Del/Ade
Medienklasse: Buch
Verlag: Sigmaringen: Thorbecke
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: X, S. 497 - 886 Ill. 39,00 EUR
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
96680
Buch:Adel im Wandel, Ausstellungskatalog - Bd. 3:2006 Buch
Jahr 2006
Signatur: AB/Del/Ade
Medienklasse: Buch
Verlag: Sigmaringen: Thorbecke
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 400 S. überw. Ill. 39,00 EUR
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
233282
Buch:Rittergeschlechter und Burgen um Kaufbeuren:2021 Buch
Autor/-in: Lausser, Helmut
Jahr 2021
Signatur: AB/Del1/Kaufbeuren
Medienklasse: Buch
Verlag: Thalhofen: Bauer
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: o. Aufl. 471 S. Ill. 18,00 EUR
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
4439
Buch:Spaltungen:1996 Buch
Autor/-in: Weldon, Fay
Jahr 1996
Signatur: Taschenbuch - St.Mang
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Hamburg: Hoffmann und Campe
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Aufl. 351 S. 21 cm fest geb. : 39,80
Aus dem Engl. übers.
Nach der Trennung von Ehemann Edwin geht in Angelicas Persönlichkeit eine rasante Spaltung vor sich: sie - das sind plötzlich fünf, nämlich vier sehr verschiedene Frauen (von der hochanständigen Bürokraft über die hysterische Lady bis zum Vamp) und ein Mann.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
193951
Buch:Ich war mein größter Feind:2017 Buch
Autor/-in: Neuhauser, Adele
Jahr 2017
Signatur: Biographie/Neuhauser - St.Mang
Medienklasse: Buch
Verlag: Wien: Brandstätter
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Aufl, 214 S. Ill. 21,90 EUR
Adele Neuhauser ist ein Kind zweier Welten. Als ihr griechischer Vater und ihre österreichische Mutter sich trennen, beschließt die erst 9-jährige Adele beim Vater zu leben - eine Entscheidung, die Gefühle von Schuld und Zerrissenheit auslöst. Sie wird sich und ihrer Umwelt sechs Selbstmordversuche antun. Aber sie übersteht diese schwere Zeit und geht weiter. Den forschen Gang lernt Adele von ihren Großeltern, beide Künstler. Bald setzt sie ihn als Schauspielerin auf der Bühne ein. Er wird ihr Markenzeichen, genau wie ihre ungewöhnliche dunkle Stimme. Seit sie im Wiener Tatort einem Millionenpublikum die verletzliche und verletzte Figur der Bibi Fellner in die Herzen spielt, liebt man diese sympathisch-unkonventionelle Frau im gesamten deutschsprachigen Raum. Adele Neuhausers Leben ist eine Geschichte voller Glück, Neugier und Mut, aber auch voll schwerer Entscheidungen und Zeiten der Trauer. Mit großer Offenheit schaut sie zurück - und mit unbändiger Lust auf Neuanfänge blickt sie nach vorne: Eine Haltung, die uns allen Mut machen kann.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Ihre Benutzernummer ist die Nummer auf Ihrem Bibliotheksausweis unter dem Barcode. Ihr voreingestelltes Passwort ist Ihr Geburtsdatum 8-stellig (TTMMJJJJ, ohne Punkte).

Sprachauswahl