218706
Schlau macht Wau!: Was Hunde alles wissen und können - 22 Tests zum Ausprobieren
Schlau macht Wau!: Was Hunde alles wissen und können - 22 Tests zum Ausprobieren
Autor/-in: Gansloßer, Udo
beteiligte Personen: Krivy, Petra
Erscheinungsjahr: 2020
Medienklasse: Buch
ISBN: 978-3-440-15992-7
Beschreibung:
Mit den Tests in diesem Buch erleben Hundehalter Wissenschaft zum Anfassen. Die Versuche stammen aus der Verhaltensforschung, sind leicht nachzumachen und bringen ganz schnell die Stärken und Schwächen eines Hundes zum Vorschein. Wie verhält sich der eigene Hund? Und was bedeuten die Erkenntnisse für den Mensch-Hund-Alltag? Die Autoren erläutern, wie man die Testergebnisse nutzen kann, um Erziehung, Beschäftigung und Ausbildung seines Vierbeiners optimal zu unterstützen.

Verfügbarkeit

Loading...

Ähnliche Titel

123475
Buch:Schlaue Tiere:2009 Buch
Jahr 2009
Signatur: 6 Tier
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Frankfurt am Main: Baumhaus-Verl.
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 45 S. überw. Ill., Kt. 9,99 EUR
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
201426
Buch:Der Mensch im Tier:2018 Buch
Autor/-in: Sachser, Norbert
Jahr 2018
Signatur: Wildtiere/Tierverhalten
Medienklasse: Buch
Verlag: Reinbek/Hamburg: Rowohlt
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 2. Auflage 256 S. 20,00 EUR
Säugetiere trauern und sie tricksen; sie sind einfühlsam, lernen und kommunizieren oft auf hohem Niveau. Sie freuen und sie ärgern sich - mit denselben Reaktionen von Körper und Gehirn wie bei uns Menschen. Tiere haben eine Persönlichkeit. Was unterscheidet uns eigentlich noch von ihnen? Und was können wir von ihnen lernen? Norbert Sachser, einer der weltweit führenden Tierverhaltensforscher, präsentiert darüber seine eigenen, bedeutenden Forschungen und insgesamt den letzten Stand des Wissens. Wir erfahren, wie Hunde Empathie zeigen, Mäuse Alzheimer entkommen, Meerschweinchen sozialen Stress vermeiden und zu welch bemerkenswerten Leistungen Menschenaffen, aber auch Raben fähig sind. Weltbild und Forschungslage in der Tierverhaltensforschung haben sich dramatisch verändert. Der berühmte Gegensatz nature or nurture, ererbt oder erworben, ist längst ein alter Hut. Wichtig ist heute die Erforschung des Zusammenspiels von Genen und Umwelt. Sachser spricht von einer Revolution im Tierbild - und ihren Folgen für unseren Umgang mit Wildtieren und Haustieren.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
189620
Buch:Bird Brain:2017 Buch
Autor/-in: Emery, Nathan
Jahr 2017
Signatur: Wildtiere/Tierverhalten
Medienklasse: Buch
Verlag: Hamburg: G+J/RBA
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Auflage 192 S. Illustrationen 30,00 EUR
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
209081
Buch:Gezähmt und ungezähmt:2019 Buch
Autor/-in: Montgomery, Sy
Jahr 2019
Signatur: Wildtiere/Tierverhalten
Medienklasse: Buch
Verlag: Kiel: Neuer Malik-Verlag
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 270 S. Illustrationen 20,00 EUR
Von den renommierten Autorinnen der Bestseller »Rendezvous mit einem Oktopus« und »Das geheime Leben der Hunde«Neue faszinierende Einblicke in das Wesen und Denken unserer TiereLiebevoll illustriertes Geschenk für alle TierfansWarum werden Oktopusse bei einem Blind Date rot? Weshalb sind Hummeln optimistisch und Tüpfelhyänen emanzipiert? Und lachen Ratten wirklich, wenn sie gekitzelt werden? Die befreundeten Naturforscherinnen und Bestsellerautorinnen Sy Montgomery und Elizabeth Marshall Thomas versammeln in ihrem Band spannende und skurrile Episoden über große und kleine, pelzige und gefiederte, wilde und zahme Tiere. Sie berichten von Begegnungen mit Elefanten, der Aufzucht verwaister Kolibri-Jungen und dem Zusammenleben mit eigensinnigen Katzen. Erkunden, warum wir zu manchen von ihnen eine besondere Beziehung aufbauen und andere uns nicht geheuer sind. Und halten uns mit ihren klugen Einblicken in die geheimnisvolle Welt der Tiere zugleich einen Spiegel vor.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
195475
Buch:Die Weisheit der Wölfe:2017 Buch
Autor/-in: Radinger, Elli H.
Jahr 2017
Signatur: Wildtiere/Säugetiere
Medienklasse: Buch
Verlag: München: Heyne
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 287 S. Illustrationen 19,99 EUR
Liebe deine Familie, sorge für die, die dir anvertraut sind, gib niemals auf und hör nie auf zu spielen – das sind die Prinzipien der Wölfe. Wölfe kümmern sich empathisch um ihre Alten und Verletzten, erziehen liebevoll ihren Nachwuchs und haben die Fähigkeit, im Spiel alles zu vergessen. Sie denken, träumen, machen Pläne, kommunizieren intelligent miteinander – und sind uns ähnlicher als jedes andere Lebewesen. Elli H. Radinger, die renommierteste deutsche Wolfsexpertin, erzählt spannende Geschichten, die exemplarisch stehen für Werte wie Familiensinn, Vertrauen, Geduld, Führungsfähigkeit, Achtsamkeit, Umgang mit Misserfolgen oder Tod. Sie offenbart verblüffende und bisher unbekannte Erkenntnisse über das Leben von Wölfen und zeigt: Wölfe wären wohl die besseren Menschen.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
193237
Buch:Die verborgene Seele der Kühe:2018 Buch
Autor/-in: Masson, Jeffrey Moussaieff
Jahr 2018
Signatur: Haustiere/Tierschutz
Medienklasse: Buch
Verlag: München: Heyne
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: Erweiterte Taschenbuchausgabe 384 S. 12,99 EUR
Ein Buch, das den Blick auf unsere Nutztiere grundlegend verändert In den Ställen und auf den Weiden findet man die erstaunlichsten Dinge: Kühe, die in Schwermut verfallen, wenn man ihnen die Kälbchen wegnimmt, selbstbewusste Schweine, die Musik lieben, mutige Ziegen und lachende Hühner mit einem unverbesserlichem Sinn für Humor. Der renommierte Tierverhaltensforscher und Bestsellerautor Jeffrey Masson präsentiert bewegende Geschichten rund um das komplexe Seelenleben unserer Hof- und Nutztiere, die so viel feinfühliger, klüger und empfindsamer sind, als wir gemeinhin glauben. Ein bewegender Einblick in eine verborgene Welt und zugleich ein leidenschaftlicher Appell für mehr Respekt vor den Hoftieren.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
193702
Buch:Rendezvous mit einem Oktopus:2017 Buch
Autor/-in: Montgomery, Sy
Jahr 2017
Signatur: Wildtiere/Wassertiere
Medienklasse: Buch
Verlag: Hamburg: Mare
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Auflage 336 S. 28,00 EUR
Er kann 1600 Küsse auf einmal verteilen, er kann mit seiner Haut schmecken, Farbe und Form ändern und sich trotz eines Körpergewichts von 45 Kilogramm durch eine apfelsinengroße Öffnung zwängen: der Oktopus. Und nicht nur seine körperlichen Superkräfte machen den Achtarmigen zu einem Wunderwesen der Meere. Kraken sind vor allem schlau. Sie können tricksen, spielen, lernen, sie können Menschen erkennen und Kontakt aufnehmen. In ihrem preisgekrönten Buch erzählt die Naturforscherin Sy Montgomery auf berührende, kenntnisreiche, unterhaltsame Weise von ihren Begegnungen mit diesen außergewöhnlichen Tieren und wirft eine bemerkenswerte Frage auf: Haben Kraken ein Bewusstsein?
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
192100
Buch:Leg dich nicht mit Krähen an!:2017 Buch
Autor/-in: Zittlau, Jörg
Jahr 2017
Signatur: Wildtiere/Tierverhalten
Medienklasse: Buch
Verlag: Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl.
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Auflage 247 S. 9,99 EUR
Das Artensterben läuft unvermindert weiter, doch viele Tiere haben eine Strategie zum Überleben entwickelt. Ob etwa Krähen, die von vorbeifahrenden Autos Nüsse zerknacken lassen, Füchse, die mitten in der Stadt nach Futter suchen, oder Marder, die Autokabel zerbeißen – die Tierwelt schlägt zurück, und manche Menschen fühlen sich bedroht. Der renommierte Biologe und Journalist Jörg Zittlau zeigt jedoch anhand vieler Beispiele auf, wie es ein Miteinander von Mensch und Tier geben kann.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
197427
Buch:How To Speak Chicken:2018 Buch
Autor/-in: Caughey, Melissa
Jahr 2018
Signatur: Haustiere/Ziervögel+Geflügel
Medienklasse: Buch
Verlag: Bern u.a.: Haupt
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 144 S. Illustrationen 20,00 EUR
Der Crash-Kurs in Hühnersprache. So geht es: Hühner verstehen, mit Hühnern kommunizieren. Vergnüglicher und erfrischender Blick auf ein Tier, das einen zunehmend großen Fankreis hat. Vom Ei zum Küken zum Huhn – Wissenswertes über das Hühnerleben und die besonderen Fähigkeiten von Hühnern. «How to Speak Chicken» ist das richtige Buch für alle, die schon lange wissen wollten, was ihre Hühner beim Scharren und Picken gackern. Es bietet einen Crash-Kurs in Hühnersprache für all jene, die ihren gefiederten Freunden aufmerksam zuhören und sie besser verstehen wollen. Melissa Caughey, langjährige Hühnerhalterin, führt ein in den Hühnerstall-Knigge, erklärt, wie Hühner voneinander lernen und wie Hennen mit ihren Küken kommunizieren, auf welche Weise Hühner ihre Gefühle ausdrücken und warum Hühner keinesfalls dumm sind. Ein erfrischender Blick auf die Hühnerschar in Ihrem Garten mit spannenden und überraschenden Informationen zu den Fähigkeiten und zum Gefühlsleben von Hühnern.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
221190
Buch:Der Ruf der rosa Delfine:2020 Buch
Autor/-in: Montgomery, Sy
Jahr 2020
Signatur: Wildtiere/Säugetiere
Medienklasse: Buch
Verlag: Hamburg: Eden Books
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Auflage 271 S. 24,00 EUR
Sy Montgomery ist mit ihrem Bestseller »Rendezvous mit einem Oktopus« in die erste Liga der Nature Writer vorgestoßen, auch in Deutschland. Doch nicht nur Oktopoden liegen der Naturforscherin und Autorin am Herzen – sie hat für viele faszinierende Kreaturen Leib und Leben riskiert, aber insbesondere für die rosa Amazonas-Delphine. Viermal ist sie ins Amazonas-Delta gereist, um ihnen auf die Spur zu kommen, wurde von Ameisen gebissen, teilte mit Spinnen das Quartier und schwamm mit Piranhas. Schnell wird ihr klar: Man kann den rosa Delphin nicht erfassen, wenn man nicht begreift, wo er in der Evolution steht und welche Rolle er im Ökosystem Regenwald spielt – es ranken sich zahlreiche Mythen um die »Botos«, die Amazonas-Bewohner verehren und fürchten sie. Sy Montgomery begegnet allen auf Augenhöhe: Den »Indigenas«, die mit dem ständigen Schwund ihres Lebensraumes ringen müssen, den Forscher*innen, die ihr Leben dem Studium des Amazonas-Deltas gewidmet haben, und nicht zuletzt den Tieren und Pflanzen der Region. Ihre Liebe zu den Geheimnissen unserer Natur ist ansteckend – und in Zeiten des Klimawandels notwendiger denn je!
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
221199
Buch:Mamas letzte Umarmung:2020 Buch
Autor/-in: Waal, Frans de
Jahr 2020
Signatur: Wildtiere/Tierverhalten
Medienklasse: Buch
Verlag: Stuttgart: Klett-Cotta
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 430 S. Illustrationen 26,00 EUR
Hunde, Katzen, Affen, Elefanten, Delphine, Wale haben Gefühle. Tiere sind nicht weniger emotional als Menschen. Tatsächlich wäre es vermessen, menschliche Gefühle als einzigartig herauszustellen. Frans de Waal, der weltweit führende Forscher auf diesem Gebiet, schildert spannend und mitreißend die vielen, nicht nur emotionalen Gemeinsamkeiten von Tier und Mensch. Sind Affen die besseren Menschen? De Waal schildert in seinem Meisterwerk anschaulich, wie Tiere – insbesondere Menschenaffen – empfinden, mitempfinden, leiden, sich freuen, sozial sind, trauern, wütend, umgänglich sind. Affen haben ein tiefes Gefühlsleben, das sie aber nicht so artikulieren können wie wir Menschen. Gerade beim Abschied der alten Schimpansin »Mama«, die auf ihre Weise mitteilt, dass sie sterben wird, gehen Beobachtung und Schilderung in ein intensives Mitgefühl über. Im Reich der Tiere entdecken wir die elementaren Grundlagen unseres Körpers und unserer Emotionen. Hier zeigt sich, wie großartig und tiefgründig Tiere sind und was wir von ihnen lernen sollten. Das persönlichste und bewegendste Buch von Frans de Waal.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
227732
Buch:Tierisch beste Freunde:2021 Buch
Autor/-in: Kitchenham, Kate
Jahr 2021
Signatur: Haustiere/Tierschutz
Medienklasse: Buch
Verlag: München: Droemer Knaur
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 281 S. 20,00 EUR
Tiere sind uns ähnlicher, als wir denken! Tierisch beste Freunde und was wir von ihnen lernen können. Die jüngste Verhaltens-Biologie revolutioniert unser Bild vom Tier: Statt der instinkt-getriebenen Kreatur, die aggressiv ums Überleben kämpft, zeigen sich Haus-Tiere wie Hund und Katze, aber auch Wildtiere wie Bär und Wolf bei näherer Betrachtung als Wesen mit durchaus menschlichen Zügen. Der Anblick echter Tier-Freundschaften berührt unser Herz – da die Bedürfnisse der Tiere nach Nähe und Geborgenheit unseren gleichen und wir ähnliche Emotionen erleben können. Die Verhaltens-Forscherin Kate Kitchenham zeigt uns an eindrucksvollen Beispielen aus der Tierwelt, warum es zu Freundschaften zwischen Tieren kommt, wie die Bindungs-Bereitschaft sogar über Art-Grenzen hinaus auch zwischen zum Beispiel Hund und Vogel entsteht und auf welchen Grundlagen das Bedürfnis nach Bindung an andere erwächst. Dabei steht die Frage im Mittelpunkt: Was können wir von diesen tierischen Freundschaften über unsere artfremden Begleiter lernen? Und was unterscheidet uns eigentlich noch von Tieren? So können wir besser verstehen, wer wir selbst sind, woher wir kamen – und dass wir dazugehören. “Wir alle – Menschen und nicht-menschliche Tiere - haben ähnliche Bedürfnisse nach Sicherheit, Freundschaft und Zusammensein und sind in der Lage, sie im Gegenüber zu sehen, zu erkennen und zu befriedigen.“ Kate Kitchenham
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
187920
Buch:Die Intelligenz der Tiere:2017 Buch
Autor/-in: Safina, Carl
Jahr 2017
Signatur: Wildtiere/Tierverhalten
Medienklasse: Buch
Verlag: München: Beck
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Auflage 525 S. Illustrationen 26,95 EUR
Was geht im Inneren von Tieren vor? Können wir wissen, wie sie fühlen und denken? Carl Safina nimmt uns mit auf abenteuerliche Entdeckungsreisen in die unbekannte Welt der Elefanten, Wölfe und Orcas. Sein spannend zu lesendes Buch erzählt außergewöhnliche Geschichten von Freude, Trauer, Eifersucht, Angst und Liebe und ist voll von erstaunlichen Einsichten in die Persönlichkeiten der Tiere. Der vielfach ausgezeichnete Naturschriftsteller und Ökologe Carl Safina begegnet den von ihm beobachteten wilden Tieren mit Liebe, Respekt und umfassenden Kenntnissen. Sein Wissen ist genauso groß wie sein Einfühlungsvermögen; er versteht es meisterhaft, neueste wissenschaftliche Erkenntnisse mit wundervollen Erzählungen zu verweben. Die verblüffende Ähnlichkeit von menschlichem und nichtmenschlichem Bewusstsein, Selbstbewusstsein und Mitgefühl fordert uns dazu auf, unser Verhältnis zu anderen Arten zu überdenken - und auch das Verhältnis zu uns selbst.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
197887
Buch:Warum Wale Fremdsprachen können:2018 Buch
Autor/-in: Jakob, Katharina
Jahr 2018
Signatur: Wildtiere/Tierverhalten
Medienklasse: Buch
Verlag: München: Heyne
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: Originalausgabe 255 S. Illustrationen 12,99 EUR
Orcas, die die Sprache von Delphinen erlernen, oder Erdhörnchen, die näherkommende Menschen mit ihren Pfiffen bis hin zur T-Shirt-Farbe beschreiben: Tiere können denken, planen und kommunizieren, Werkzeuge nutzen und für den eigenen Gebrauch verändern, Nächstenliebe empfinden, sich die Zukunft vorstellen – und manche haben sogar ein Ich-Bewusstsein. Erstaunlich? Aber wahr! Ihre eindrucksvollen Erzählungen aus der unbekannten Welt der Tiere verbindet Katharina Jakob stets mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen – verblüffend und unterhaltsam.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
238674
Buch:Das rationale Tier:2022 Buch
Autor/-in: Huber, Ludwig
Jahr 2022
Signatur: Wildtiere
Medienklasse: Buch
Verlag: Frankfurt/M.: Suhrkamp
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 2. Auflage 671 S. 34,00 EUR
Kann man nichtmenschlichen Lebewesen Rationalität und Bewusstsein in einem anspruchsvollen Sinn zugestehen? Der international führende Kognitionsbiologe Ludwig Huber zieht in diesem grundlegenden Buch die Bilanz des gegenwärtigen Forschungsstands zum tierischen Denken. Mittels zahlreicher, eigens für dieses Buch angefertigter Abbildungen erklärt er anschaulich die wichtigsten Experimente und Beobachtungen und vermittelt so, was Affen, Hunde, Bienen, Krähen, Keas, Pfeilgiftfrösche, Schildkröten oder Kraken alles können: Werkzeuge gebrauchen und herstellen, kommunizieren, planen, Gedanken lesen und vieles mehr. Eine faszinierende Reise durch die Kognitionsforschung. Huber will aber nicht nur zeigen, was wir heute über den Geist der Tiere wissen und wie wir es herausgefunden haben, sondern auch, wozu das gut ist. Neben der zweckfreien Befriedigung unserer Neugierde treibt ihn auch ein moralischer Imperativ: »Um sie zu retten, müssen wir uns kümmern, und kümmern können wir uns nur, wenn wir sie verstehen.« Die neuen wissenschaftlichen Erkenntnisse verlangen eine entschiedene Revision unserer irrationalen und ethisch fragwürdigen Einstellungen gegenüber Tieren.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
218698
Buch:Die Genialität der Schweine:2020 Buch
Autor/-in: Whyman, Matt
Jahr 2020
Signatur: Haustiere/Huftiere
Medienklasse: Buch
Verlag: München: Heyne
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: Deutsche Erstausgabe 188 S. Illustrationen 12,00 EUR
Schwein aber oho! Schweine sind hoch intelligent, verspielt, erfinderisch, listig, manchmal streitlustig – und sie können dabei auch ganz schön stur sein. Wer die Tiere mit dem Ringelschwänzchen in ihrem Alltag über längere Zeit beobachtet, wird überrascht feststellen, dass wir Menschen so Einiges mit ihnen gemeinsam haben. Unterhaltsam und voller Zuneigung berichtet Matt Whyman von seinen beiden vermeintlichen Mini-Schweinen, die zu Riesentieren heranwuchsen und ihn und seine ganze Familie vor so manche Herausforderung gestellt haben. Dabei gibt er Einblick in das Seelenleben der Tiere, die viel Sinn für Loyalität haben, miteinander kommunizieren und sogar Liebeskummer empfinden – ein wunderbares Buch für alle, die Schweine lieben!
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
236167
Buch:Von Raben und Krähen:2022 Buch
Autor/-in: Teckentrup, Britta
Jahr 2022
Signatur: Wildtiere/Vögel
Medienklasse: Buch
Verlag: Berlin: Verlagshaus Jacoby & Stuart
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 164 S. 28,00 EUR
Wussten Sie schon, > wie sich Raben und Krähen unterscheiden? > dass ihnen schlechte Eigenschaften von alters her angedichtet wurden? > dass die Germanen sie als heilige Göttervögel verehrten? > dass sie im alten Rom als Weissager galten? > dass Rabenvögel spezielle Warnrufe z. B. für Katzen, für Habichte oder für Menschen haben? > dass es 250 verschiedene Krähenrufe gibt? > dass jede Krähe ihre eigene individuelle Stimme hat und mindestens zwei Dialekte »spricht«? > dass Rabenvögel durch reine Beobachtung lernen können? > dass Rabeneltern besonders gute Eltern sind, die ihre Jungen bis zu fünf Jahre bei sich behalten? > dass Raben Ampelphasen unterscheiden können? > dass sie Personen wiedererkennen und sich Gesichter merken können? > dass sie sogar eigene Bestattungsriten haben? All dies und viel, viel mehr erzählt uns Britta Teckentrup in Wort und Bild in diesem einmalig schönen Buch!
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
226482
Buch:Wie Tiere fühlen:2021 Buch
Autor/-in: Jensen, Per
Jahr 2021
Signatur: Haustiere/Tierschutz
Medienklasse: Buch
Verlag: Hamburg: G+J/RBA
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Auflage 200 S. 24,99 EUR
Haben Tiere ein Ich-Bewusstsein? Besitzen sie ein Erinnerungsvermögen? Lieben sie ihre Kinder? Wie empfinden sie Freude oder Schmerz? Allen diesen Fragen geht der renommierte Ethologie-Professor Per Jensen auf den Grund und lässt damit seine Leser ein Gespür für Tiere entwickeln. Dabei richtet er sich nicht nur an Tierfreunde, sondern an alle, die eine gesellschaftliche Verantwortung tragen möchten. Denn: Respekt für Tiere gehört dazu!
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
210841
Buch:Unsere unbekannten Nachbarn:2019 Buch
Autor/-in: Koch, Christian
Jahr 2019
Signatur: Wildtiere
Medienklasse: Buch
Verlag: Riva
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Auflage 256 S. Illustrationen 19,00 EUR
Füchse bleiben bei Rot an der Ampel stehen und überqueren erst bei Grün die Straße. Stadtvögel bauen Fasern von Zigarettenstummeln in ihre Nester ein, um sich vor Parasitenbefall zu schützen. Und städtische Grashüpfer zirpen in höheren Frequenzen als ihre Artgenossen auf dem Land. Stadttiere haben sich längst an den urbanen Lebensraum angepasst. Sie sind überall – auf den Straßen, in Gärten und Kellern, sie sitzen auf Bäumen oder vor unseren Fenstern, doch nur selten bemerken wir sie. Wir teilen unseren Lebensraum mit unzähligen Vogelarten, kleinen Nage- und Raubtieren wie Waschbären, Kaninchen und Igeln und einer Vielzahl von Insekten. Doch was wissen wir eigentlich über diese tierischen Nachbarn? Wo verbergen sie sich und wie wird ihr Leben von der Stadt beeinflusst? Der Biologe Christian Koch und der Bestsellerautor Axel Krohn haben sich auf einen Streifzug durch unsere Städte begeben und sind allerlei Tieren mit verblüffenden Fähigkeiten begegnet. In diesem Buch erzählen sie kenntnisreich und unterhaltsam von den genialen Tricks und Ideen, mit denen sich die Tiere an ihren Lebensraum angepasst haben.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
181898
Buch:Das BARF-Buch:2015 Buch
Autor/-in: Wolf, Nadine
Jahr 2015
Signatur: Haustiere/Hunde
Medienklasse: Buch
Verlag: Marktoberdorf: Landkreis Ostallgäu
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Auflage 163 S. Illustrationen 19,90 EUR
Vor dem Hintergrund von Futtermittelskandalen, der Zunahme fütterungsbedingter Erkrankungen und dem Wunsch, den geliebten Vierbeiner artgerecht, hochwertig und vor allem gesund zu ernähren, suchen immer mehr Hundebesitzer nach einer Alternative zu Fertigfutter. Dabei erfreut sich das BARF-Konzept zunehmender Beliebtheit. Interessiert man sich als Hundehalter für das Thema, so wird man oft mit widersprüchlichen Informationen konfrontiert, die zu endlosen Recherchen, Unsicherheit, Ängsten und vielen offenen Fragen führen. Was ist BARF eigentlich? Ist diese Fütterungsart ausgewogen? Muss man den Bedarf berechnen? Ist BARF teuer? Führt man zu viel Eiweiß zu? Was ist mit Krankheitserregern? Was sind die häufigsten Fehler und wie können sie vermieden werden? Wie erstellt man schnell und einfach einen bedarfsgerechten Futterplan? Was muss bei Welpen beachtet werden? In diesem Buch werden all diese Fragen und noch viele weitere fundiert, verständlich und umfassend beantwortet. Sie lernen alles, was Sie benötigen, um Ihren Hund mit ruhigem Gewissen artgerecht, gesund und ausgewogen zu ernähren.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Ihre Benutzernummer ist die Nummer auf Ihrem Bibliotheksausweis unter dem Barcode. Ihr voreingestelltes Passwort ist Ihr Geburtsdatum 8-stellig (TTMMJJJJ, ohne Punkte).

Sprachauswahl