228523
Der liebe Gott versteckt sich gern
Der liebe Gott versteckt sich gern
beteiligte Personen: Hartmann, Frank
Illustrator/-in: Messing, Stefanie
Erscheinungsjahr: 2021
Medienklasse: Buch
ISBN: 978-3-451-71279-1
Beschreibung:
Ab 4 Jahren
Wer ist eigentlich Gott?, überlegt Maja. Sie fragt ihre Mama und noch einige andere Erwachsene, die alle ganz unterschiedliche Erklärungen und Beschreibungen für sie haben. Ganz so einfach scheint es also gar nicht zu sein oder vielleicht doch? Offenbar passen alle Antworten irgendwie. Majas wichtigste Erkenntnis ist, dass der liebe Gott ganz unterschiedlich sein kann und es kein Richtig oder Falsch gibt, wenn man den lieben Gott finden möchte.... im Himmel wohnt Gott. Das sagen jedenfalls die Erwachsenen. Auch, dass Gott überall sein kann. Maja überlegt. Wer ist eigentlich Gott? Nachdem sie mit Mama, ihrer Freundin Lisa,der Bäckermeisterin und ihrem Opa gesprochen hat, hat Maja immer noch keine befriedigende Antwort auf ihre Frage. Inzwischen kommt sie sich ein bisschen wie eine Detektivin vor, die ein großes Rätsel lösen soll. Sie nimmt ihr Rad und fährt zur Buchhandlung von Frau Wortreich. Dort stehen viele Bücher, und Frau Wortreich hat sie sicher alle schon gelesen. Darum platzt Maja gleich mit ihrer Frage heraus: Frau Wortreich, weißt du, wer Gott ist? Gott hat unsere Welt gemacht, antwortet Frau Wortreich und lächelt. Schön, wie einen Garten!

Verfügbarkeit

Loading...

Ähnliche Titel

228597
Buch:Der kleine Waschbär fragt nach Gott:2020 Buch
Jahr 2020
Signatur: 1 Religion
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: München: Droemer Knaur
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: [8] Bl. überw. Ill. 15,00 EUR
Dicke Pappe. - Ab 2 Jahren
Eines Morgens, als der kleine Waschbär zusammen mit seiner Mama einen Spaziergang durch die Natur macht, kommt ihm eine Frage in den Sinn: »Wo wohnt eigentlich Gott?« Ist er vielleicht dort oben im Himmel, in den Blumen, den Schmetterlingen, den Eichhörnchen, den Füchsen und all den anderen Tieren, die es im Wald gibt? Und wenn er da ist: Warum passt er beim Unwetter, das plötzlich aufzieht, nicht auf das Vogelnest auf, das durch den Wind herumgewirbelt wird? »Gott ist nicht für das Unglück verantwortlich. Manche Dinge passieren einfach. Aber wie eine tröstende Mutter hilft Gott uns, damit umzugehen«, erklärt ihm Mama Waschbär. Liebevoll und geduldig antwortet sie dem kleinen Waschbär auf all seine Fragen. Bis sie am Ende feststellen: »Gott ist überall und passt immer auf dich auf.«
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
213951
Buch:Der kleine Waschbär wartet auf Weihnachten:2019 Buch
Jahr 2019
Signatur: 1 Weihnachten
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: München: Droemer Knaur
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: [9] Bl. überw. Ill. 15,00 EUR
Dicke Pappe. - Ab 2 Jahren
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
222087
Buch:Der kleine Waschbär findet neue Freunde:2020 Buch
Jahr 2020
Signatur: 1 Miteinander
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: München: Droemer Knaur
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: [7] Bl. überw. Ill. 15,00 EUR
Dicke Pappe. - Ab 2 Jahren
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
240089
Buch:Schlaf gut, kleiner Waschbär:2022 Buch
Jahr 2022
Signatur: 1 Kleinkind/Gefühle
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: München: Droemer Knaur
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: [8] Bl. überw. Ill. 15,00 EUR
Dicke Pappe. - Ab 2 Jahren
Beim Verstecken-Spielen mit seinem Freund, dem Eichhörnchen, bemerkt der kleine Waschbär gar nicht, dass es schon dunkel wird. Mutter Amsel ermahnt die beiden: Ihr solltet jetzt besser nachhause gehen. Eure Eltern fragen sich bestimmt, wo ihr bleibt. Eilig machen sich die beiden Freunde getrennt voneinander auf den Heimweg. Weil er kaum mehr etwas sieht und es überall im Wald raschelt, wird dem kleinen Waschbären plötzlich mulmig zumute. Wo lang ging es nochmal nach Hause? Ängstlich und traurig, weil niemand da ist, der ihm helfen könnte, bemerkt er plötzlich einige Glühwürmchen. Eines davon fragt ihn, was mit ihm los ist und zeigt ihm den Weg zum Waschbär-Bau. Überglücklich schmiegt der kleine Waschbär an seine Mutter. Sie hatte sich schon Sorgen gemacht. Kurz vor dem Schlafengehen befürchtet der kleine Waschbär, dass er schlecht träumen könnte - es war doch so ein unheimlicher Abend. Da erinnert ihn seine Mama daran: Du brauchst keine Angst zu haben. Denk an das kleine Licht, das dir den Weg nach Hause gezeigt hat. Das Licht ist stärker als jeder Schatten. Und der Baum, der der Waschbär-Familie Schutz gibt: Der erinnert mich an Gott. Denn auch Gott ist immer da und sorgt für uns, versichert Mama Waschbär ihrem Nachwuchs und stimmt ein Gutenachtlied an
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
227854
Buch:Der kleine Waschbär traut sich was:2021 Buch
Jahr 2021
Signatur: 1 Kita/Schule
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: München: Droemer Knaur
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: [8] Bl. überw. Ill. 15,00 EUR
Dicke Pappe. - Ab 2 Jahren
Ein Mutmach-Bilderbuch von Lea Käßmann mit liebevoller Zusage für die Kleinsten: »Du bist gut, so wie du bist.« Mit außergewöhnlich schönen, farbenfrohen Illustrationen von Jana Walczyk. Der kleine Waschbär ist ängstlich und unsicher: Alle anderen Kinder im Waldkindergarten konnten am ersten Tag etwas ganz Tolles zeigen: Der Hase hoppelte so schnell, dass einem nur beim Zusehen schwindelig wurde. Und der kleine Bär hat einen ganzen Baumstamm hochgehoben. Nur dem kleinen Waschbär fiel nichts ein, was er besonders gut kann.Zum Glück trifft er auf dem Nachhauseweg den kleinen Fuchs. Zusammen balancieren sie über hohe Äste und glitschige Steine. Als der kleine Fuchs am nächsten Tag davon berichtet, schauen alle den kleinen Waschbären voller Bewunderung an. Und der merkt: »Wahrscheinlich kann jeder irgendwas besonders gut. Man muss nur ein bisschen mutig sein, um es herauszufinden.«
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
240096
Buch:Wie sagst du Gute Nacht?:2022 Buch
Autor/-in: Echeverri, Catalina
Jahr 2022
Signatur: 1 Bilderbuch
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Gütersloh: Gütersloher Verl.-Haus Mohn
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: [11] Bl. überw. Ill. 12,00 EUR
Aus d. Amerikan. - Ab 3 Jahren
Eine tierisch-lustige Gute-Nacht-Geschichte: Wie wünscht man sich am besten eine Gute Nacht! - das fragt sich das Zebra Zoey. Es macht sich auf den Weg, von den anderen Tieren zu erfahren, auf welche Weise sie den Tag beenden. Bei den Löwen und den Warzenschweinen, bei den Elefanten und den Affen erfährt sie, auf wie laute und leise, lustige und immer liebevolle Weise man den Tag beschließen und Gott für das Erlebte danken kann. Ideal für ein behagliches Zur-Ruhe-Kommen am Ende des Tages.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
236600
Buch:Und doch sind alle Äpfel rund ...:2022 Buch
Jahr 2022
Signatur: 6 Religion/andere Rel.
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Innsbruck [u.a.]: Tyrolia-Verl.
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: [16] Bl. überw. Ill. 16,95 EUR
Ab 7 Jahren. - Ausgezeichnet als religiöses Buch des Monats November 2021
Drei Religionen - eine Wurzel: Was Judentum, Christentum und Islam gemeinsam haben, wird hier anhand einer bunten Familie geschildert, die interkultureller und interkonfessioneller kaum sein könnte - umso spannender daher, dass es sie tatsächlich gibt: Anhand einer reellen Vorlage entspinnt die beeindruckende Theologin Christine Hubka die erzählerische Entdeckungsreise des Buben Jojo durch die verschiedenen Religionen seiner Familienmitglieder und zeigt, wie ein wertschätzendes Miteinander möglich ist. Im Fokus stehen dabei die sogenannten abrahamitischen Religionen, also Judentum, Christentum und Islam, teilweise auch mit ihren Untergruppierungen wie Protestantismus oder Orthodoxie, wobei andere religiöse bzw. spirituelle sowie atheistische Denkweisen ebenso ihren Platz bekommen. Auf faszinierende Weise gelingt es der Autorin, die gemeinsame Basis der unterschiedlichen religiös-spirituellen Handlungen, Traditionen und Rituale aufzuzeigen und ermöglicht die zuweilen augenöffnende Erkenntnis: Es eint die Religionen deutlich mehr, als sie trennt.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
176779
Buch:Kleiner Fuchs, großer Himmel:2015 Buch
Jahr 2015
Signatur: 1 Religion
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Stuttgart: Verl. Freies Geistesleben
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Aufl. [22] Bl. überw. Ill. 16,90 EUR
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
185946
Buch:Mein Gott, dein Gott, unser Gott:2016 Buch
Jahr 2016
Signatur: 1 Religion
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Freiburg/Br. u.a.: Herder
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: [28] S. überw. Ill. 14,99 EUR
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
107093
Buch:Gott:2007 Buch
Autor/-in: Lütz, Manfred
Jahr 2007
Signatur: Religion
Medienklasse: Buch
Verlag: Augsburg: Pattloch Verl.
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 296 S. 19,95 EUR
Gott sei Dank, Gott existiert nicht. Wenn aber, was Gott verhüten möge, Gott doch existiert? Darauf sucht Manfred Lütz Antwort. Der Bestseller-Autor von Lebenslust findet: Das ist die wichtigste Frage der Welt. Zu ihrer Beantwortung macht er - wie es bei einem echten Lütz nicht anders zu erwarten ist - einige höchst amüsante Umwege. Er nimmt Elton Johns Auftritt auf der Trauerfeier für Lady Di ebenso unter die Lupe wie die Argumente der besten Atheisten der Welt oder die Debatten um Evolutionstheorie und Hirnforschung. Er analysiert, wie die Psychologen Gott auf die Couch gelegt haben, und fragt nach dem Gott der Kinder, Lehrer, Wissenschaftler und Philosophen. Immer wieder unterbricht Lütz seine eigensinnige Reflexion mit hinreißenden Geschichten über Menschen, die es mit dem lieben Gott aufnahmen. Atheisten, findet Lütz, leben manchmal so, als ob es Gott doch ein bisschen gäbe - und Gläubige so, als gäbe es ihn nicht. Nach der Lektüre legt man ein reiches, kluges Buch aus der Hand - und fühlt sich bestens unterhalten. Mit Gott.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
216404
Buch:So viel mehr als Sternenstaub:2020 Buch
Jahr 2020
Signatur: 6 Religion
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Stuttgart: Thienemann
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 5. Aufl. 60 S. überw. Ill. 13,00 EUR
Ab 8 Jahren
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
107101
Buch:Warum lässt uns Gottes Liebe leiden?:2007 Buch
Autor/-in: Greshake, Gisbert
Jahr 2007
Signatur: Religion/Trauer + Tod
Medienklasse: Buch
Verlag: Freiburg/Br. u.a.: Herder
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 143 S. 9,90 EUR
Warum lässt uns Gottes Liebe leiden? Das ist eine Frage, die jeden berührt, der von eigenem oder fremdem Leid betroffen wird: Warum? Gisbert Greshakes Überlegungen sind Frucht seiner langen Erfahrung als Seelsorger und Theologe. Sie wollen helfen, vor dem Leiden nicht einfach zu verstummen oder zu resignieren, sondern im Leiden am Gott der Liebe festzuhalten.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
105480
Buch:Womit habe ich das verdient?:2006 Buch
Autor/-in: Grün, Anselm
Jahr 2006
Signatur: Religion/Trauer + Tod
Medienklasse: Buch
Verlag: Münsterschwarzach: Vier-Türme-Verlag
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 3. Aufl. 155 S. 16,90 EUR
Womit habe ich das verdient. Anselm Grün lässt in diesem Buch genau diese Frage zu und beschreibt den Umgang mit konkreten Leiderfahrungen. Er zeigt, wie man Leid annehmen und versehen lernen kann. Ein Buch, das tröstet.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
175266
Buch:Gibt's Gott?:2015 Buch
Jahr 2015
Signatur: 6 Religion
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: München: Kösel
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 7. Aufl. 143 S. zahlr. Ill. 15,95 EUR
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
208306
Buch:Gott hat dich wunderbar gemacht:2018 Buch
Jahr 2018
Signatur: 1 Religion
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Wuppertal: Brockhaus
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: [5] Bl. überw. Ill. 10,99 EUR
Dicke Pappe. - Aus d. Amerikan.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
114263
Buch:Erläuterungen zu Ödön von Horváth, Jugend ohne Gott:2008 Buch
Autor/-in: Krischel, Volker
Jahr 2008
Signatur: Literatur/Autor/Horváth
Medienklasse: Buch
Verlag: Hollfeld: Bange
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 4. Aufl. 109 S. graph. Darst. 5,60 EUR
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
107097
Buch:Ein Weg durch das Leid:2007 Buch
Autor/-in: Schwienhorst-Schönberger, Ludger
Jahr 2007
Signatur: Religion/Bibel
Medienklasse: Buch
Verlag: Freiburg/Br. u.a.: Herder
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 278 S. 17,90 EUR
Glaube im Leid - das Ijob-Buch. Über zwei Jahre hindurch hat der Autor in der Zeitschrift Christ in der Gegenwart das Buch Ijob übersetzt und ausgelegt und mit diesen eindrucksvollen Beiträgen ein nachhaltiges Echo hervorgerufen. Diese Auslegung erschließt den Weg Ijobs als einen kontemplativen Weg durch das Leid hin zu Ruhe und Gotteserkenntnis - eine Einladung, heute diesen Weg mit Ijob zu gehen.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
168609
Buch:Lexikon der Götter und Dämonen:2014 Buch
Autor/-in: Lurker, Manfred
Jahr 2014
Signatur: Religion/Mythologie
Medienklasse: Buch
Verlag: Stuttgart: Kröner
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 3. aktual. Aufl. 612 S. Ill. 24,90 EUR
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
175250
Buch:Wie heißt dein Gott eigentlich mit Nachnamen?:2015 Buch
Jahr 2015
Signatur: 6 Religion
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Stuttgart: Thienemann
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 169 S. überw. Ill. 16,99 EUR
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
211773
Buch:Du, wo wohnt eigentlich Gott?:2019 Buch
Jahr 2019
Signatur: 1 Religion
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Wuppertal: Brockhaus
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 155 S. zahlr. Ill. 10,99 EUR
Ab 4 Jahren
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Ihre Benutzernummer ist die Nummer auf Ihrem Bibliotheksausweis unter dem Barcode. Ihr voreingestelltes Passwort ist Ihr Geburtsdatum 8-stellig (TTMMJJJJ, ohne Punkte).

Sprachauswahl