234380
Kuckucksnest: Roman nach einer wahren Geschichte
Kuckucksnest: Roman nach einer wahren Geschichte
Autor/-in: Lind, Hera
Erscheinungsjahr: 2017
Medienklasse: Buch
ISBN: 978-3-453-35944-4
Beschreibung:
Die Zwillinge Sonja und Senta fallen aus allen Wolken, als sie erfahren, dass sie beide unfruchtbar sind. Doch dank ihrer Männer stehen sie den endlosen Adoptionsmarathon durch, und so finden nach und nach zehn Kinder zu ihnen. Jedes hat einen anderen erschütternden Hintergrund. Traumatisierte Kinderseelen, die Halt und Liebe brauchen. Die Zwillinge öffnen Haus und Herz, lieben bedingungslos und gründen eine turbulente Großfamilie, die stark genug ist, alle zehn Kinder aufzufangen.

Verfügbarkeit

Loading...

Ähnliche Titel

156052
Buch:Lauren, vermisst:2013 Buch
Autor/-in: MacKenzie, Sophie
Jahr 2013
Signatur: 5.2/MacK
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Erlangen: Boje Verl.
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 285 S. 12,99 EUR
Aus d. Engl.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
139159
Buch:Mein Kind aus der Fremde:2004 Buch
Autor/-in: Vollmer, Rita
Autor/-in: Sellin, Fred
Jahr 2004
Signatur: Biographie/Vollmer
Medienklasse: Buch
Verlag: Tübingen: Wunderlich
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Aufl. 255 S.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
181977
Buch:Pandora - Wovon träumst du?:2016 Buch
Autor/-in: Siegmund, Eva
Jahr 2016
Signatur: 5.2/Sie
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: München: Bertelsmann
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Aufl. 493 S. 12,99 EUR
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
217010
Buch:Mit dir sind wir eine Familie:2020 Buch
Jahr 2020
Signatur: 1 Familie
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Ravensburg: Ravensburger Buchverl.
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: [Neuaufl.] [15] Bl. überw. Ill. 12,99 EUR
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
153857
Buch:Was fehlt, bist Du:2013 Buch
Autor/-in: Jaye, Lola
Jahr 2013
Signatur: x1/Jay
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Tübingen: Wunderlich
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Aufl. 347 S. 16,95 EUR
Aus dem Engl. übers.
Lara feiert ihren dreißigsten Geburtstag, als es an der Tür klingelt und eine bunt gekleidete Frau vor der Tür steht – es ist Yomi, Laras Mutter, die den weiten Weg aus Nigeria nach England auf sich genommen hat, um endlich ihre Tochter kennenzulernen. Als Lara noch sehr klein war, musste sie sie in ein Waisenhaus geben. Von dort hat Patricia sie adoptiert und zu sich nach England geholt. Lara hatte eine glückliche Kindheit, aber sie hat immer gespürt, dass ein Teil von ihr fehlt, sich an jedem Geburtstag gewünscht, ihre «richtige» Mutter möge sie besuchen kommen. Jetzt ist sie wirklich da, und Lara muss sich ihrer Vergangenheit stellen – ebenso wie Yomi und auch Patricia.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
192907
Buch:Und dann kam Pia:2017 Buch
Autor/-in: Dernelle-Fischer, Rebecca
Jahr 2017
Signatur: Biographie/Dernelle-Fischer
Medienklasse: Buch
Verlag: Schwarzenfeld: Neufeld-Verl.
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 159 S. Ill. 14,90 EUR
Mit großer Offenheit und ohne rosarote Brille erzählt Rebecca Dernelle-Fischer die spannende Geschichte der Adoption eines besonderen Kindes. Wir werden hineingenommen in ihre Achterbahnfahrt der Gefühle und warten mit Familie Fischer sehnsüchtig, bis sie Pia endlich als jüngste Tochter und Schwester zu Hause begrüßen kann.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
221833
Buch:Amaris:2020 Buch
Autor/-in: Dammann, Maren
Jahr 2020
Signatur: 5.2/Dam
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Stuttgart: Thienemann
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 286 S. 13,00 EUR
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
120542
Buch:Abgehauen:2009 Buch
Autor/-in: Thien, Matthias
Autor/-in: Weber, Annette
Jahr 2009
Signatur: 5.3
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Mühlheim an d. Ruhr: Verlag an der Ruhr
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 107 S. 6,50 EUR
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
152178
Buch:Geschenkte Wurzeln:2013 Buch
Autor/-in: Kunze, Janine
Jahr 2013
Signatur: Biographie/Kunze
Medienklasse: Buch
Verlag: München [u.a.]: Pendo
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 286 S. 16,99 EUR
Janine Kunze wird als Baby von ihrer leiblichen Mutter weggegeben und wächst bei einer Pflegefamilie auf. Als ihre Mutter und ihr Vater bald darauf wieder zusammenkommen, wollen sie Janine zurückholen. Doch die Zehnjährige weigert sich. Janine fühlt sich bei ihrer Pflegefamilie beschützt und geborgen – und sie möchte dort für immer bleiben. Sie trifft ihre leibliche Mutter zwar regelmäßig, doch sie spürt genau: Ihr Platz ist bei den Pflegeeltern. Ihre ganze Jugend über kämpft sie darum, von ihren Pflegeeltern adoptiert zu werden, was ihre leibliche Mutter verweigert. Erst mit 18 wird Janines Traum endlich war: Die Pflegeeltern adoptieren sie – nun gehört sie endlich auch offiziell zur Familie.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
187399
Buch:Dilip und der Urknall:2014 Buch
Autor/-in: Naoura, Salah
Jahr 2014
Signatur: 5.1/Nao
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Hamburg: Oetinger
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Aufl. 167 S. 6,99 EUR
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
239079
Buch:Wie macht man eigentlich ein Baby?:2022 Buch
Jahr 2022
Signatur: 1 Familie
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: München [u.a.]: Hanser
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 73 S. überw. Ill. 15,00 EUR
Aus d. Norweg. - Ab 4 Jahren
Bienchen und Blümchen beiseite: So unterhaltsam war Aufklärung noch nie! Egal, ob ein Geschwisterchen unterwegs ist oder ganz aus heiterem Himmel, irgendwann will jedes Kind wissen: Wie kommt eigentlich das Baby in den Bauch? Anna Fiske geht dieser Frage mit ihren unverwechselbaren, farbenfrohen Illustrationen nach. Kindgerecht und mit viel Witz zeigt sie, wie sich Samenzellen auf den Weg zur Eizelle machen, wie sich ein Baby entwickelt und wie es Frauen in der Schwangerschaft geht. Auch künstliche Befruchtung und Adoption kommen nicht zu kurz. Vom Kinderwunsch über seltsame Essensgelüste und Morgenübelkeit bis zur Geburt hat Anna Fiske an alles gedacht und gibt die wohl humorvollste Antwort auf den Klassiker unter den Kinderfragen.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
191754
Buch:Die verflixten Fletcher-Boys machen Ferien:2017 Buch
Autor/-in: Levy, Dana A.
Jahr 2017
Signatur: 5.1/Lev
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: München: Bertelsmann
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Aufl. 270 S. 14,99 EUR
Aus d. Amerikan.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
151671
Buch:Warum glücklich statt einfach nur normal?:2013 Buch
Autor/-in: Winterson, Jeanette
Jahr 2013
Signatur: Biographie/Winterson
Medienklasse: Buch
Verlag: München u.a.: Hanser
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 249 S. 18,90 EUR
Aus dem Engl. übers.
Die Adoptivmutter, eine Pfingstlerin, hatte Jeanette Winterson zur Missionarin bestimmt. Doch mit 16 verliebt sie sich. In eine Frau. Als Jeanette auszieht, um mit ihrer Geliebten glücklich zu werden, stellt die Mutter ihr die Frage: Warum glücklich statt einfach nur normal? Viele Jahre später trifft Jeanette Winterson auf ihre leibliche Mutter und fragt sich, was aus ihr geworden wäre ohne die hungrigen Stunden im Kohlenkeller, ohne die stets dräuende Apokalypse, vor allem aber ohne das allgegenwärtige Wort der King-James-Bibel.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
241671
Buch:Klara Gluck:2022 Buch
Autor/-in: Levey, Emma
Jahr 2022
Signatur: 1 Bilderbuch
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: München: Dt. Taschenbuchverl.
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: [Neuaufl.] [13] Bl. überw. Ill. 14,00 EUR
Aus d. Engl. - Ab 3 Jahren
Ach, du dickes Ei! Klara Gluck ist traurig. Aus ihrem einzigen Ei ist kein Küken geschlüpft. Aber Klara gibt nicht auf: Sie beschließt, alle verwaisten Eier dieser Welt zu adoptieren. Die Suche beginnt! Ihre abenteuerliche Reise führt sie über das weite Meer, von Dorf zu Dorf, durch riesige Städte, über Berge und Täler und durch dunkle Höhlen. Sie überwindet Feuer, Sturm und Eis - und sie findet viele Eier, in allen Größen und Farben! Wieder daheim beginnt Klara Gluck, den großen Eierberg auszubrüten. Und endlich ist es so weit, die Eier knacken und krachen und gehen auf und Klara Gluck staunt nicht schlecht, was da so alles schlüpft ...
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Weitere Ausgaben / Formate
180814
Buch:Die verflixten Fletcher-Boys:2016 Buch
Autor/-in: Levy, Dana A.
Jahr 2016
Signatur: 5.1/Lev
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: München: Bertelsmann
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Aufl. 286 S. 14,99 EUR
Aus d. Amerikan.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
240043
Buch:Mika will eine neue Familie:2022 Buch
Jahr 2022
Signatur: 1 Familie
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Corminboeuf: Auzou
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 32 S. überw. Ill. 13,00 EUR
Ab 3 Jahren
Mika hat eigentlich alles, was ein kleiner Igel zum Glücklichsein braucht, aber er beklagt sich trotzdem ständig. Seine Mutter gibt ihm zu viele Küsschen, sein Papa hat nie Zeit zum Spielen und seine kleine Schwester nervt. Eines Morgens beschließt Mika wütend, sich auf die Suche nach der perfekten Familie zu machen … Unterwegs trifft er viele Tierkinder mit ganz unterschiedlichen Eltern. Da ist z. B. der Esel, der adoptiert wurde, das Froschmädchen, das keinen Papa hat oder das Kalb mit zwei Vätern. Am Ende weiss Mika , jede Familie ist anders, aber am wichtigsten ist, dass sich alle liebhaben.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
218012
Buch:Mein neues Herz lernt, wie man l(i)ebt:2019 Buch
Autor/-in: Blake, Ashley H.
Jahr 2019
Signatur: 5.2/Bla
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: München: Dt. Taschenbuchverl.
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: Dt. Erstausg. 348 S. 14,95 EUR
Aus d. Amerikan.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
239203
Buch:Schau mal, das ist meine Familie:2022 Buch
Jahr 2022
Signatur: 1 Familie
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Münster: Coppenrath
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: [17] Bl. überw. Ill. 15,00 EUR
Aus d. Niederlädnd. - Ab 3 Jahren
Hanna lebt mit Mama, Papa und ihrem kleinen Bruder Finn zusammen. Rafi und sein großer Bruder sind von ihren Eltern adoptiert worden. Lukas hat keine Geschwister, dafür aber zwei Mamas. Und Marie wohnt mit ihrer Schwester abwechselnd bei ihrer Mama und ihrem Papa. Ganz klar: Jede Familie ist anders! Kurze Alltagsszenen und kindgerechte Erklärungen beantworten alle wichtigen Kinderfragen zum Thema Familie. Dabei geht es nicht nur um die Familie aus Mama, Papa und Kind(ern), sondern auch um Regenbogen- und Patchworkfamilien, um alleinerziehende Mütter und Väter, um Pflege- und Adoptivfamilien. Kindergartenkinder haben viele Fragen zu ihrem Körper, ihren Gefühlen oder ihrer Rolle innerhalb der Familie. Unsere Ich bin schon groß, das weiß ich schon-Bilderbücher bieten dafür eine gute Gesprächsgrundlage: alltagsnah und ungezwungen. Diversität wird hier gezeigt und gelebt - ohne mahnenden Zeigefinger, sondern mit einer großen Selbstverständlichkeit.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
231785
Buch:Ein Baby!:2021 Buch
Jahr 2021
Signatur: 1 Gesundheit
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Berlin: Penguin
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: [15] Bl. überw. Ill. 14,00 EUR
Aus d. Engl. - Ab 5 Jahren
Ein innovatives Sachbilderbuch über die Frage, wie ein Baby entsteht Du warst einmal ein Baby. Alle Menschen, die du kennst, waren mal eins. Aber wie entstehen Babys eigentlich? Dieses Buch geht ehrlich und offen an das Thema heran und zeigt schon Kindergartenkindern in einfachen Worten und Bildern, wie neues Leben beginnt und wie viele unterschiedliche Möglichkeiten es gibt, durch die Geburt eines Babys zu einer Familie zu werden. Ein wichtiges Bilderbuch, das allen Kindern erklärt, woher sie kommen, und wie ihre ganz und gar einzigartige Familie entstanden ist.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
229972
Buch:Compass, Gegen den bittersten Sturm - 2.:2021 Buch
Autor/-in: Cherry, Brittainy C.
Jahr 2021
Signatur: 5.3/Che
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Köln: LYX
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 443 Seiten 12,90
Als ich ihm eines Abends plötzlich wieder gegenüberstand, konnte ich fühlen, wie mein Herz erneut zerbrach. Denn für die Welt war er Connor Roe - einer der vermögendsten und einflussreichsten Männer New Yorks. Aber für mich war er der Mann, dem ich in einer Nacht vor zwei Jahren all meine Träume und tiefsten Geheimnisse anvertraut hatte. Für einen kurzen Augenblick hatten wir uns ineinander verliebt - weil wir wussten, dass wir uns nicht wiedersehen werden. Doch jetzt war er zurück in meinem Leben - wieder war es der falsche Zeitpunkt für uns. Und so zog er mich an sich und hielt mich einfach nur fest. Denn niemand wusste besser als Connor, dass man manchmal in den Trümmern stehen und hoffen musste, dass man lernte, mit den zerbrochenen Teilen zu leben.
aus dem Englischen übersetzt
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Ihre Benutzernummer ist die Nummer auf Ihrem Bibliotheksausweis unter dem Barcode. Ihr voreingestelltes Passwort ist Ihr Geburtsdatum 8-stellig (TTMMJJJJ, ohne Punkte).

Sprachauswahl