241731
Der Waldwanderer: 6000 Kilometer durch Deutschland : was wir jetzt für unsere Wälder tun können
Der Waldwanderer: 6000 Kilometer durch Deutschland : was wir jetzt für unsere Wälder tun können
Autor/-in: Klamer, Gerald
Erscheinungsjahr: 2022
Medienklasse: Buch
ISBN: 978-3-89029-566-4
Beschreibung:
Nach 25 Jahren als hessischer Forstbeamter beschließt Gerald Klamer, alles hinter sich zu lassen und auf eigene Faust herauszufinden, wie es um unsere Wälder bestellt ist. Auf 6.000 Kilometern wandert er durch fast alle Bundesländer und Nationalparks Deutschlands und sucht dabei nach Lösungen für die Waldkrise. Es besteht Hoffnung für den Wald! Die Waldproblematik ist zum einen in der Klimakrise begründet, zum anderen aber auch in unserem Umgang mit dem Wald. Lange Zeit war er für viele eine Art Holzfabrik, seine Funktion als wichtiges Ökosystem wurde hingegen kaum wahrgenommen. Nach drei Dürresommern, Borkenkäferplagen und Kahlschlägen ist die Situation in einigen Teilen Deutschlands brenzlig. Anderswo hingegen entdeckt Gerald Klamer fast schon urwaldartige Zustände, die Hoffnung geben, dass unsere Wälder noch nicht verloren sind.

Verfügbarkeit

Loading...

Ähnliche Titel

230475
Buch:Der lange Atem der Bäume:2021 Buch
Autor/-in: Wohlleben, Peter
Jahr 2021
Signatur: Pflanzen/Bäume - St.Mang
Medienklasse: Buch
Verlag: München: Heyne
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 254 S. 22,00 EUR
Bäume kommen sehr gut ohne Menschen aus, aber Menschen nicht ohne Bäume! Auch wenn wir unsere Welt durch den Klimawandel zugrunde richten sollten – die Bäume kommen immer und überall zurück, selbst nach verheerenden Bränden, heftigen Sturmschäden und menschlichen Verwüstungen. Es wäre nur schön, wenn wir dann noch da sind. Mit Der lange Atem der Bäume knüpft Peter Wohlleben direkt an seinen Millionenseller Das geheime Leben der Bäume an – ebenso zum Staunen, ebenso faszinierend, aber dabei gleichzeitig scharf und kritisch: Auf der einen Seite schildert er neue verblüffende Erkenntnisse über das Leben der Bäume und ihre Fähigkeiten, zu lernen und mit dem Klimawandel umzugehen. Zugleich geht er hart ins Gericht mit den von Ahnungslosigkeit geprägten Akteuren in Wirtschaft und Politik, die Bäume ausschließlich zur Holzgewinnung und zur Imagepflege pflanzen und die Natur damit in Wahrheit rücksichtslos ausbeuten. Doch intensiv bewirtschaftete Fichtenplantagen werden die Überhitzung des Planeten nicht verhindern. Eine Liebeserklärung an die Bäume – und ein flammender Appell, die unendliche Vielfalt der Natur, deren sensibles Zusammenwirken wir immer noch nicht ganz verstehen, zu schützen und zu bewahren. In unserem ureigensten Interesse.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
231114
Buch:Wie man illegal einen Wald pflanzt:2021 Buch
Jahr 2021
Signatur: Biol./Biotop/Wald+Wiese
Medienklasse: Buch
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 176 S. 18,00 EUR
Einen Wald pflanzen ist kompliziert und teuer? Auf keinen Fall! Wir zeigen, wie man mit etwas Zeit und Handarbeit einen Wald ohne Geld und ohne eigenes Grundstück pflanzt – legal oder illegal, aber auf jeden Fall zu Recht! In diesem Buch erklären wir anhand von KATAPULT-Grafiken und Illustrationen, wie Bäume und Wälder gepflanzt werden, aber auch, wie Baumarten überhaupt aussehen, wie ihr sie unterscheiden könnt, wie eine Buchecker funktioniert und warum eine Birke sogar in der Dachrinne wachsen kann, aber eine Eiche nicht.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
225673
Buch:Das Waldbuch:2021 Buch
Autor/-in: Gonstalla, Esther
Jahr 2021
Signatur: Biol./Biotop/Wald+Wiese
Medienklasse: Buch
Verlag: oekom verlag GmbH
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Auflage 128 S., 24,00 EUR
Wälder gehören zu den größten Hoffnungsträgern: Als CO2-Speicher bremsen sie den Klimawandel, als Regenwälder bieten sie Abertausenden Arten ein Zuhause, intelligent bewirtschaftet liefern sie nachhaltige Rohstoffe. Und doch steht es nicht gut um unsere Wälder: In Brasilien wird rücksichtslos gerodet, in Kalifornien und Australien brennen immer wieder riesige Flächen, in Europa setzen ihnen Dürren zu. Mit Unterstützung zahlreicher Wissenschaftler hat Esther Gonstalla umfangreiche Daten über Kohlenstoff-Speicherung, Abholzung und Aufforstung zu leicht verständlichen Infografiken verarbeitet. Das Buch betrachtet Bäume von der Wurzel bis zur Blattspitze und zeigt, was das Ökosystem Wald alles zu bieten hat. Zugleich stellt es Waldschutzprojekte vor und gibt Alltagstipps zum nachhaltigen Umgang mit der Ressource Holz.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
245427
Buch:Waldnatur:2022 Buch
Autor/-in: Reichholf, Josef H.
Jahr 2022
Signatur: Biol./Biotop/Wald+Wiese
Medienklasse: Buch
Verlag: oekom verlag GmbH
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Auflage 300 S. 24,00 EUR
Der Wald bedeutet für jeden etwas anderes: Für die einen ist er ein wichtiger Klimaschützer, für andere ein Raum der Erholung oder sportlichen Betätigung, für die nächsten ein wirtschaftlicher Faktor, der Holz zu liefern hat. Josef H. Reichholf nimmt uns mit auf eine Reise in heimische Wälder, klärt auf und begeistert, ordnet ein und überrascht. Er durchwandert urwaldartige Auwälder und Fichtenforste; erkundet den blühenden Frühsommer ebenso wie den vermeintlich kargen Winter; blickt zurück in die Geschichte der Waldnutzung und voraus in die ungewisse Zukunft vieler Baumarten. Indem er das große Ganze ebenso betrachtet wie mikroskopisch kleine Vorgänge, macht er die Vielfalt der Natur im Wald greifbar und liefert eine augenöffnende Einführung in einen der wichtigsten Lebensräume unseres Planeten.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
229388
Buch:Lasst uns Paradiese pflanzen!:2021 Buch
Autor/-in: Koch, Timm
Jahr 2021
Signatur: Biol./Biotop
Medienklasse: Buch
Verlag: o. O.: Westend
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 240 S. 18,00 EUR
Die Welt steht vor enormen Umwälzungen. Rücksichtslose Abholzungen, pestizidgetränkte Monokulturen und Antibiotikamast in Großställen sind nicht mehr zeitgemäß. Die Bilanz nach hundert Jahren: Die industrialisierte Land\- und Forstwirtschaft ist krachend gescheitert. Timm Koch erklärt anschaulich und mit vielen Beispielen, warum das Motto der Zukunft heißen muss: reich werden mit dem Reichtum der Natur anstelle von arm werden durch ihre Zerstörung.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
238677
Buch:Projekt Zukunft:2022 Buch
Autor/-in: Steffens, Dirk
Jahr 2022
Signatur: Naturwiss./Öko
Medienklasse: Buch
Verlag: Berlin: Penguin
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Auflage 272 S. 20,00 EUR
Dirk Steffens, der bekannte Terra-X-Moderator und Naturschützer, befasst sich in seinem neuen Buch mit Themen aus den Bereichen Natur, Umwelt, Technik und Wissenschaft, die uns auf den Nägeln brennen. Gemeinsam mit einer Reihe kluger Köpfe wie Harald Lesch, Antje Boëtius oder Mai Thi Nguyen-Kim diskutiert er die Auswirkungen des Artensterbens, Nutzen und Schaden der Landwirtschaft, den Zustand der Meere, die künftige Beschaffenheit unserer Wälder, die Zukunft der menschlichen Intelligenz, die Klimakrise und die Auswirkungen unseres Konsums. Er stellt Zusammenhänge her, wägt Pro und Contra, vermeidet einfache Antworten und hinterfragt scheinbare Gewissheiten. »Kann Atomkraft den Klimawandel aufhalten?« ist nur eine dieser spannenden Fragen, die uns alle betreffen, weil sie mit darüber entscheiden, wie unsere Zukunft aussieht.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
238990
Buch:Unsere Wälder:2022 Buch
Jahr 2022
Signatur: 6 Lebensraum/Wald+Wiese
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: München: ars edition
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 63 S. überw. Ill. 18,00 EUR
Aus d. Engl. - Ab 9 Jahren
Warum sind Wälder lebenswichtig? Weil sie den Sauerstoff bereitstellen, den wir zum Atmen brauchen. Weil sie zur Bekämpfung des Klimawandels beitragen. Weil sie uns Menschen mit Nahrung, Obdach und Medizin versorgen und weil sie die Heimat für sehr viele Tiere und Pflanzen darstellen. Derzeit werden aber auf der ganzen Welt Bäume und Wälder vernichtet! Erkunde die verschiedenen Waldarten, erfahre welche Ursachen und Auswirkungen die Entwaldung hat und an welchen Lösungen gearbeitet wird. Mit vielen Tipps, z.B. Abfall reduzieren, Bäume pflanzen oder eine Benefizaktion starten.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
180099
Buch:Der kleine Weltretter:2014 Buch
Jahr 2014
Signatur: 6 Lebensraum/Umweltschutz
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Freiburg i. Br.: rap-Verl.
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Aufl. 232 S. überw. Ill. 16,90 EUR
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
125413
Buch:CO2:2009 Buch
CO2
Autor/-in: Soentgen, Jens
Autor/-in: Reller Armin
Jahr 2009
Signatur: Naturwiss./Öko/Klima+Luft
Medienklasse: Buch
Verlag: München: Oekom-Verl.
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 301 S. zahlr. Ill. 24,90
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
171818
Buch:Entdecke den Klimawandel:2017 Buch
Jahr 2017
Signatur: 6 Lebensraum/Umweltschutz
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Münster: Natur-und-Tier-Verl.
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 2. Aufl. 64 S. überw. Ill., Kt., graph. Darst. 12,80 EUR
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
211665
Buch:Ich will, dass ihr in Panik geratet:2019 Buch
Autor/-in: Thunberg, Greta
Jahr 2019
Signatur: Naturwiss./Öko/Klima+Luft
Medienklasse: Buch
Verlag: Frankfurt/M.: Fischer-Taschenbuch-Verlag
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: Originalausgabe 63 S. 7,00 EUR
Die gesammelten Reden der 16-jährigen Klimaschutz-Aktivistin Greta Thunberg dokumentieren ihren Aufruf zum weltweiten Schulstreik für das Klima. Unter #FridaysForFuture demonstrieren Tausende Schüler jeden Freitag mit ihr gemeinsam gegen CO2-Emissionen, die Verbrennung fossiler Energieträger und den menschengemachten Klimawandel. In ihren mittlerweile weltweitbekannten Reden, vor dem schwedischen Parlament, bei der Weltklimakonferenz in Kattowitz oder beim Weltwirtschaftsforum in Davos, fordert Greta Thunberg eine radikale Kehrtwende in der Klimapolitik und die Einhaltung des Pariser Klimaabkommens. Mit Zahlen, Fakten und stichhaltigen Argumenten macht Greta Thunberg eindrücklich und schonungslos deutlich: Die Klimakrise ist jetzt. Um die Katastrophe abzuwenden, müssen wir endlich handeln. Wir müssen unseren Alltag nachhaltig verändern und selbst Verantwortung übernehmen für die Energiewende. #Istayontheground ist nur der Anfang. Greta Thunbergs Reden sind ein Weckruf, den wir nicht länger ignorieren können.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
230512
Buch:Unerwünschte Wahrheiten:2021 Buch
Autor/-in: Lüning, Sebastian
Jahr 2021
Signatur: Naturwiss./Öko
Medienklasse: Buch
Verlag: München [u.a.]: Langen Müller
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 347 S. 25,00 EUR
Noch nie war es so warm wie heute – stimmt das? Wurden die Temperaturveränderungen der letzten Zeit tatsächlich allein von uns Menschen verursacht? Und welchen Einfluss haben die Aktivitätsschwankungen der Sonne? Fragen, die exemplarisch für die 50 Themenbereiche stehen, die die Autoren in diesem Buch behandeln. Naturkatastrophen der letzten 150 Jahre werden in einen klimahistorischen Kontext von Jahrtausenden gestellt. Dabei zeigt sich, dass die vereinfachende Darstellung in den Medien den komplexen Zusammenhängen nicht gerecht wird und zu Angst und Verunsicherung führt. Eine mutige Streitschrift gegen eine überhitzte Klimadebatte und klimapolitischen Aktionismus.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
226591
Buch:Expedition Polarstern:2021 Buch
Jahr 2021
Signatur: 6 Erde/Entdecker
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: München: Bertelsmann
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Aufl. 123 S. überw. Ill., Kt. 22,00 EUR
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
127141
Buch:Baum für Baum:2010 Buch
Jahr 2010
Signatur: 6 Lebensraum/Umweltschutz
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: München: oekom-Verl.
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 112 S. zahlr. Ill., graph. Darst. 12,90 EUR
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
180228
Buch:Selbstverbrennung:2015 Buch
Autor/-in: Schellnguber, Hans Joachim
Jahr 2015
Signatur: Naturwiss./Öko/Klima+Luft
Medienklasse: Buch
Verlag: München: Bertelsmann
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 3. Aufl. 777 S. Illustrationen, Diagramme, Karten 24,95 EUR
Alarmierender Report über die selbstzerstörerischen Folgen einer ungebremsten Erderwärmung »Um jedes Zehntelgrad zu kämpfen« lohne sich, davon ist Deutschlands wichtigster Klimaforscher mit internationaler Reputation überzeugt. Er streitet seit Jahrzehnten darum, dass Politik, Wirtschaft und Gesellschaft dem Klimawandel und seinen dramatischen Folgen endlich ins Auge sehen – und alles daran setzen, ihn aufzuhalten. In einem brisanten Thesenbuch spitzt er seine Kritik noch einmal zu: Nach derzeitigem Wissensstand bewegt sich unsere Zivilisation nicht auf die oft genannte Zwei-Grad-Grenze, sondern viel dramatischer auf eine Erwärmung von 3 bis 4 Grad Celsius bis Ende des Jahrhunderts zu. Die fortgesetzte Verbrennung fossiler Energieträger droht zum kollektiven Suizid zu führen. Hans Joachim Schellnhuber fasst das aktuelle Wissen in aller Schärfe zusammen, damit die Politiker auf der »Schicksalskonferenz« in Paris im Spätherbst 2015 die letzte Chance zum Umsteuern ergreifen.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
229408
Buch:Unser Klima im Chaos:2021 Buch
Jahr 2021
Signatur: 4 Wissen/Umwelt
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Hamburg: Carlsen
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: [16] Bl. überw. Ill. 12,00 EUR
Aus d. Engl. - Ab 5 Jahren
Hitze, Dürre, Überschwemmungen - der Klimawandel ist ein immer größer werdendes Problem: für uns, für die Tiere und für die Pflanzen. Fundiert und unterhaltsam erklärt der Autor in diesem Buch Kindergartenkindern, was Klima überhaupt ist, was es mit der Atmosphäre und den Treibhausgasen auf sich hat und wie es zu der katastrophalen Situation kommen konnte. Dieses Buch zeigt aber auch, was wir alle besser machen können, denn es ist höchste Zeit, dass wir unser Verhalten ändern. Jeder kann helfen: Strom sparen, Fahrgemeinschaften bilden, weniger Fleisch essen, Fahrradfahren ..., wenn wir alle mitmachen, dann hat die Erde vielleicht noch eine Chance. Große cartoonartige Foto-Illustrations-Collagen erklären das Ganze auf der Bildebene und machen Spaß anzuschauen.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
216971
Buch:Die unbewohnbare Erde:2020 Buch
Autor/-in: Wallace-Wells, David
Jahr 2020
Signatur: Naturwiss./Öko/Klima+Luft
Medienklasse: Buch
Verlag: München: Heyne
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: Deutsche Erstausgabe 335 S. 18,00 EUR
Die heute schon spürbaren und die schlimmstmöglichen Folgen der Klimaerwärmung sind das Thema des Journalisten David Wallace-Wells in diesem spektakulären Report. Wie kann und wird das Leben auf der Erde in nur 40, 50, 60 Jahren aussehen? Sicher ist: Heutige Teenager und Kinder werden noch erleben, wie sich die Bedingungen für die Menschheit auf der Erde dramatisch verschlechtern, sie werden erleben, wie sie in Teilen unbewohnbar wird. Wallace-Wells macht die vielen wissenschaftlichen Erkenntnisse, die die Mehrheit der Menschen oft gar nicht erreichen, begreifbar, ja fühlbar. Und am Ende steht die drängende Frage: Haben wir überhaupt noch eine Chance, das Unheil abzuwenden? Ein polarisierendes, aufrüttelndes und fesselndes Debattenbuch zu einem Thema, das der Menschheit zunehmend unter den Nägeln brennt.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
217974
Buch:Mit besten Absichten:2020 Buch
Autor/-in: Thömmes, Günther
Jahr 2020
Signatur: x1/Thö
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Meβkirch: Gmeiner-Verl.
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 282 S. 16,00 EUR
Aufstieg und Fall einen Genies. Die Katastrophen des 20. Jahrhunderts: das Ozonloch, der Klimawandel und der Treibhauseffekt wurden alle von einer Person herbeigeführt: Fred Phelps. Selbst bei der Atombombe hatte er seine Finger im Spiel. Ein beängstigender Roman über einen Wissenschaftler, getrieben von Neid und Ehrgeiz. Und über das leichtfertige Spiel mit der Zerstörung der Welt.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
201299
Buch:Klimawandel:2018 Buch
Jahr 2018
Signatur: 6 Lebensraum/Umweltschutz
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Starnberg: Dorling Kindersley
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 72 S. überw. Ill., Kt. 9,95 EUR
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Weitere Ausgaben / Formate
223972
Buch:Grüner leben nebenbei:2021 Buch
Autor/-in: Eigner, Christian
Jahr 2021
Signatur: Naturwiss./Öko
Medienklasse: Buch
Verlag: Berlin: Stiftung Warentest
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 215 Seiten Illustrationen 16,90 EUR
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Ihre Benutzernummer ist die Nummer auf Ihrem Bibliotheksausweis unter dem Barcode. Ihr voreingestelltes Passwort ist Ihr Geburtsdatum 8-stellig (TTMMJJJJ, ohne Punkte).

Sprachauswahl