241804
Coming out: ich entscheide, wer ich bin!
Coming out: ich entscheide, wer ich bin!
Autor/-in: Weider, Kyra
Erscheinungsjahr: 2022
Medienklasse: Buch
ISBN: 978-3-8346-4844-0
Beschreibung:
Ab 12 Jahren
Roman für Jugendliche von 12-16 Jahren, als Unterrichtslektüre an weiterführenden Schulen (Fach: Deutsch, Kl. 7 - Kl. 10): Samuel will viel lieber ins Basketball-Training, statt Mathe zu pauken. Im Team ist alles unkompliziert - vor allem mit Dilan, bei dem sich Sam immer besonders wohl fühlt. Sein Herz schlägt bis zum Hals, als Dilan ihn zu seinem Geburtstag einlädt. Doch dort hält er plötzlich die Hand eines Mädchens. Warum fühlt sich Sam deshalb so mies? Noch bevor er sich seine Gefühle selbst eingestehen kann, vertraut er sich einem Teamkollegen an - und das hat Folgen ...Ein Roman über die erste Liebe, queere Identität und Vertrauen.

Verfügbarkeit

Loading...

Ähnliche Titel

243630
Buch:Have Pride:2022 Buch
Jahr 2022
Signatur: 9 Info
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Münster: Coppenrath
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 127 S. überw. Ill. 18,00 EUR
Aus d. Engl. - Ab 14 Jahren
Pride - das ist ein Lebensgefühl voller Selbstbewusstsein und Mut, zur eigenen sexuellen Orientierung zu stehen, ganz egal ob die schwul, lesbisch, bi, trans oder queer heißt. Dieses Buch zeigt dir, wie LGBTIQ-Bewegungen auf der ganzen Welt den Lauf der Geschichte mitbestimmt haben. Lerne die mutigen Menschen kennen, die gegen Diskriminierung und Vorurteile gekämpft, soziale Schranken niedergerissen und unsere Welt bunter gemacht haben. Junge Menschen aus der gesamten LGBTIQ-Community erzählen von ihrem Pride und bestärken dich: Sei, wie du bist! Ein gut verständlicher und lebendig geschriebener Überblick über die LGBTIQ-Geschichte mit vielen Porträts, in denen junge Menschen mit unterschiedlicher sexueller Orientierung zu Wort kommen - unterhaltsam, aktuell und empowernd. Mit erklärendem Glossar und spannenden Portträts und Informationen über Leonardo da Vinci, Anne Lister, William Shakespeare, Madonna, Alexander dem Großen, Oscar Wilde, Kaiser Hadrian, Dea Urovi, Lili Elbe, Sappho, Marlene Dietrich, Laverne Cox, Magnus Hirschfeld, Emily Dickinson, Karl-Heinrich Ulrichs, Ayo Babatope, Audre Lorde, Mupela Mumba, Marsha P. Johnson, Christine Jorgensen, Natalie Clifford Barney, Harvey Milk, Dr. Alfred Kinsey, James Baldwin, Shelina, Sir John Wolfenden, Gertrude Stein, Vito Russo, Alex Holdsworth, Alan Turing, Boy George, Matthew Shepard, Dana International, Bayard Rustin, Christine and the Queens, Ezra Lee, Sylvia Rivera, Marielle Franco, Jimmy Sommerville, Jackie Forster, Mohammed Barber, Brenda Howard, Thomas Beatie, Jason Collins, Rock Hudson, Glenn Burke, Ryan White, Billie Jean King, David Bowie.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
226288
Buch:Birthday - eine Liebesgeschichte:2021 Buch
Autor/-in: Russo, Meredith
Jahr 2021
Signatur: 5.3 Rus
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Bindlach: Loewe
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Auflage 314 S. 16,95 EUR
aus dem amerikanischen Englisch übersetzt
Morgan und Eric sind die besten Freunde. Für immer. Sie teilen schließlich nicht nur ihren Geburtstag, sondern auch all ihre Geheimnisse - bis zu dem Tag, an dem Morgan merkt, dass er im falschen Körper lebt und ein Mädchen ist.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
230208
Buch:Mut. Machen. Liebe.:2021 Buch
Autor/-in: Nessensohn, Hansjörg
Jahr 2021
Signatur: 5.3 Nes
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: München [u.a.]: Betz
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Auflage 343 Seiten 18,00 EUR
Paul will beim Wandern durch die italienische Pampa einiges vergessen – vor allem Jonas, seinen ehemals besten Freund. Jonas, der ihn heimlich durch ein Video geoutet hat. Wenigstens lenkt ihn seine 80-jährige Begleiterin mit einer Geschichte ab ... Sommer 1957: Helmut und Enzo lernen sich kennen – und lieben. Einen Sommer kämpft Helmut, der eigentlich verlobt ist, mit diesen schrecklich-schönen Gefühlen. Dann endet alles mit einer Katastrophe: Verhaftungen nach dem 175 und einem Fehler, den Helmut sich nicht verzeihen kann …
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
219782
Buch:Frankissstein:2019 Buch
Autor/-in: Winterson, Jeanette
Jahr 2019
Signatur: x1/engl./Win
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Random House
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 343 S. 11,55 EUR
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Weitere Ausgaben / Formate
236674
Buch:Die Tochter:2022 Buch
Autor/-in: Kim, Hye-Jin
Jahr 2022
Signatur: x1/Kim
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: München u.a.: Hanser
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Auflage 171 Seiten 20,00 EUR
aus dem Koreanischen übersetzt
Seit Jahren teilen Mutter und Tochter wenig mehr als ein wortkarges Mittagessen pro Woche. Zwischen ihren Nudelschalen türmt sich ein Berg aus Ungesagtem. Die Mutter, Pflegerin im Seniorenheim, führt ein unauffälliges, bescheidenes Leben. Ihre Tochter Green hat einen anderen Weg gewählt: Sie hat keinen Mann, kaum Einkommen und liebt eine Frau. Als das Paar bei der Mutter einziehen muss, prallen die radikal verschiedenen Lebensentwürfe aufeinander.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
236038
Buch:Felix Ever After:2020 Buch
Autor/-in: Callender, Kacen
Jahr 2020
Signatur: x1/engl./Cal
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: New York: Harper a. Row
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 354 Seiten 8,99 EUR
Felix Love has never been in love and, yes, he's painfully aware of the irony. He desperately wants to know what it's like and why it seems so easy for everyone but him to find someone. What's worse is that, even though he is proud of his identity, Felix also secretly fears that he's one marginalization too many Black, queer, and transgender to ever get his own happily-ever-after. When an anonymous student begins sending him transphobic Messages after publicly posting Felix's deadname alongside images of him before he transitioned Felix comes up with a plan for revenge. What he didn't count on: his catfish scenario landing him in a quasi-love triangle.... But as he navigates his complicated feelings, Felix begins a journey of questioning and self-discovery that helps redefine his most important relationship: how he feels about himself.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Weitere Ausgaben / Formate
233686
Buch:Prinz & Ritter:2021 Buch
Autor/-in: Haack, Daniel
Jahr 2021
Signatur: 1 Bilderbuch
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Düsseldorf: Windy Verl.
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: ungezählt zahlr. Ill. 15,00 EUR
Aus dem Amerikan. -ab 4 Jahre
Es war einmal ein Prinz, der auf Brautschau ging. Aber so sehr er auch suchte, unter all den lieb-reizenden Damen war die Richtige nicht dabei. Als eines Tages im Königreich ein böser Drache sein Unwesen trieb, ritt der Prinz los, um das Untier aufzuhalten. Doch ein fremder Ritter in glänzender Rüstung stellte sich ebenfalls dem feuerspeienden Drachen. Gemeinsam schafften sie es schließlich, ihn zu besiegen. Prinz und Ritter hatten sich nicht nur gegenseitig gerettet: Endlich hatte der Prinz die wahre Liebe gefunden und wollte Hochzeit feiern.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
240390
Buch:Out in Church:2022 Buch
Jahr 2022
Signatur: Religion/Aktuell
Medienklasse: Buch
Verlag: Freiburg/Br. u.a.: Herder
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 256 S. 22,00 EUR
Im Januar 2022 outeten sich über hundert Mitarbeitende der katholischen Kirche in Deutschland als LGBTIQ+. Dieses Buch bündelt einige ihrer Erfahrungen und gibt Antworten auf existenzielle Fragen: Was heißt es als nicht binäre Person für ein katholisches Bistum zu arbeiten? Was macht es mit einem Priester, wenn er sein Schwulsein verheimlichen muss? Dazu erklären Expertinnen und Experten, welche psychischen Auswirkungen es haben kann, wenn sie in der katholischen Kirche ihre sexuelle Orientierung und geschlechtliche Identität verstecken müssen. Das gemeinsame Ziel: Ein drängender Appell für eine »Kirche ohne Angst«, in der Menschen offen und ehrlich ihre Identität leben können.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
241021
Buch:Love in the Big City:2022 Buch
Autor/-in: Sang, Young P.
Jahr 2022
Signatur: x1/San
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Frankfurt/M.: Suhrkamp
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Aufl. 251 S. 16,00 EUR
Aus dem Korean. übers.
Young flippert zwischen Bude, Hörsaal und den Betten seiner letzten Tinder-Matches hin und her. Er studiert in Seoul, zusammen mit Jaehee, seiner BFF und Mitbewohnerin, zieht er durch die glitzernden Bars und queeren Clubs der Stadt. Mit noch einem Glas Soju in der Hand und eisgekühlten Marlboro Reds zwischen den Lippen beschwören sie die Euphorie, jede Nacht. Gegen die Ängste, gegen die Liebe, gegen die Ansprüche der Familie und die Not mit dem Geld. Doch als auch Jaehee endlich ankommen will, bleibt Young allein zurück im Partymodus. Mit seiner altgewordenen Mutter, mit dutzenden Liebhabern, von denen kaum einer seinen Namen kennt, mit der Leidenschaft fürs Schreiben und einer Frage: Ist in diesem Land für einen wie mich überhaupt eine Zukunft vorgesehen? Kann ich sie erreichen?
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
181235
Buch:George:2016 Buch
Autor/-in: Gino, Alex
Jahr 2016
Signatur: 5.2/Gin
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Mannheim: Sauerländer
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 206 S. 14,99 EUR
Aus d. Amerikan.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
239755
Buch:Bi - vielfältige Liebe entdecken:2022 Buch
Autor/-in: Shaw, Julia
Jahr 2022
Signatur: Medizin/Sexualität
Medienklasse: Buch
Verlag: München u.a.: Hanser
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Auflage 300 Seiten 25,00 EUR
aus dem Englischen übersetzt
Viele Menschen fühlen sich zu mehr als einem Geschlecht hingezogen. Und trotzdem bekennt sich kaum jemand dazu. Julia Shaw widmet sich in ihrem neuen Buch der größten sexuellen Minderheit - bisexuellen Menschen. Sie macht Bisexualität in Geschichte, Kultur und Wissenschaft sichtbar und zeigt anhand ihrer eigenen Identitätssuche, warum Bisexualität nach wie vor gesellschaftlich im Schatten steht. Dabei geht sie von Fragen aus, die sie selbst bewegen: Woher kommt unser Verständnis von Bisexualität? Warum ist es nach wie vor so schwer, sich zu outen? Julia Shaw beantwortet die Frage, wie sexuelle Identität entsteht, neu. Und sie zeigt, warum vielfältige Liebe endlich mehr Raum erhalten muss.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
244409
Buch:Mehr als binär:2022 Buch
Autor/-in: Vaid-Menon, Alok
Jahr 2022
Signatur: 9/Info
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Berlin: Zuckersüß Verl.
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Auflage 105 Seiten Illustrationen 19,00 EUR
Mehr als binär ist ein Buch, das uns einlädt, über die Kategorien Mann und Frau hinaus zu denken. Kraftvoll und offen spricht Alok Vaid-Menon über das binäre Geschlechtersystem, den Weg zur eigenen Identität und die Vorurteile und Vorwürfe, mit denen sich gendernonkonforme Menschen jeden Tag konfrontiert sehen. Atemberaubend von Julius Thesing illustriert und mit viel Sorgfalt von Linus Giese übersetzt, ist Mehr als binär ein Buch, das Mut macht, inspiriert und die ganze Vielfalt des Spektrums an Geschlechtsidentitäten feiert.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
244554
Buch:Queer as f*ck:2022 Buch
Autor/-in: Schropp, Jochen
Jahr 2022
Signatur: Politik/Aktuell
Medienklasse: Buch
Verlag: Edition Michael Fischer
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Auflage 192 Seiten 18,00 EUR
Jochen Schropp ist Schauspieler, Moderator - und schwul. Heutzutage sollte das keine große Sache mehr sein, und doch schlug sein öffentliches Outing im Jahr 2018 hohe Wellen. Was ist dran an unserer Vorstellung eines toleranten Deutschlands? Mit welchen Konflikten sehen sich queere Menschen konfrontiert, welche Debatten sind längst überholt? Und was können wir alle beitragen, um das Ideal einer vielfältigen und offenen Gesellschaft zu leben? Jochen begibt sich auf Spurensuche, er erzählt seine Geschichte und stellt sich den Fragen und Vorurteilen unserer Zeit: Muss man sich überhaupt noch outen?, Warum müsst ihr denn so einen Wirbel um eure Sexualität machen?, Wo fängt Homophobie an und wie reagiere ich darauf?, Und welche Rolle spielt nun die heteronormative Gesellschaft? Unterstützt wird Jochen von Diplom-Psychologin Miriam Junge, gemeinsam eröffnen sie Diskussionen und liefern Denkanstöße rund um die Themen Outing, Identität, Diskriminierung, Sichtbarkeit, Sex und Klischees.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
164930
Buch:Die juristische Unschärfe einer Ehe:2014 Buch
Autor/-in: Grjasnowa, Olga
Jahr 2014
Signatur: x1/Grj
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: München u.a.: Hanser
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 264 S. 19,90 EUR
Leyla wollte immer nur eins: Tanzen. Doch nach einem Unfall muss sie das Bolschoi-Theater in Moskau verlassen. Altay ist Psychiater. Nachdem sich seine große Liebe umgebracht hat, lässt er keinen Mann mehr an sich heran. Altay und Leyla führen eine Scheinehe, um ihre Familien ruhig zu stellen. Als die beiden mit Mitte zwanzig in Berlin von vorne anfangen, tritt Jonoun in ihr Leben. Olga Grjasnowa erzählt von zwei Frauen und einem Mann, die von der Liebe träumen, aber auch nicht wissen, wie man mit der Liebe lebt. Eine rasante Dreiecksgeschichte und ein ungeheuer direkt erzählter Roman über Glück und Unglück in einer Zeit, da alles möglich scheint.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
183193
Buch:Weil Liebe knallt und das Glück zu weit ist:2016 Buch
Autor/-in: Sookee
Jahr 2016
Signatur: 5.2/Soo
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Hamburg: Oetinger
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 72 S. zahlr. Illl. 4,99 EUR
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
145441
Buch:Die Schnapskarte:2012 Buch
Autor/-in: Hilvo, Sami
Jahr 2012
Signatur: x1/Hil
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Hamburg: Männerschwarm
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Aufl. 204 S. 19,00 €
Aus dem Finn. übers.
Urho und Toivo sind frisch ineinander verliebt, als der Zweite Weltkrieg Finnland erreicht. Beim Militär treffen sie sich wieder und verbringen inmitten des Infernos eine idyllische Zeit. Doch dann wird Toivo verwundet und kehrt in die Heimat zurück. Er heiratet, aber als seine Verletzungen ihn zum Krüppel machen, verlässt ihn seine Frau. Auch Urho heiratet und führt eine kalte Ehe, die er nur mit sehr viel Alkohol übersteht. Als Toivo auf schreckliche Weise stirbt, verliert er vollends den Boden unter den Füßen. Viele Jahre später entdeckt sein Enkel Mikael die Tagebücher, in denen Urho die Geschichte von Liebe, Krieg und Elend aufgeschrieben hat. Auch er ist schwul und hat mit einer bornierten Umgebung zu tun, doch verglichen mit den großen Gefühlen, die das Leben seines Großvaters geprägt haben, ist sein Leben ziemlich öde verlaufen. Mikael verbringt den ganzen Sommer mit den Tagebüchern, und zugleich bringt er den Garten der Großeltern wieder zum Blühen
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
229934
Buch:Die Mitte der Welt:2018 Buch
Autor/-in: Steinhöfel, Andreas
Jahr 2018
Signatur: 5.3/Ste
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Hamburg: Carlsen
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 470 Seiten 19,99 EUR
Was immer ein normales Leben auch sein mag - der 17-jährige Phil hat es nie kennengelernt. Denn so ungewöhnlich wie das alte Haus ist, in dem er lebt, so ungewöhnlich sind auch die Menschen, die dort ein- und ausgehen - seine chaotische Mutter Glass, seine verschlossene Zwillingsschwester Dianne und all die anderen. Und dann ist da noch Nicholas, der Unerreichbare, in den Phil sich unsterblich verliebt hat ... Phil sehnt sich nach Orientierung und Perspektiven. Aber vor allem danach, mehr über sich selbst zu erfahren.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
235737
Buch:Bunte Fische überall:2021 Buch
Autor/-in: Schrocke, Kathrin
Jahr 2021
Signatur: 5.2/Schr
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: München: mixtvision
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: Aktualisierte Neuaufl. 185 S. 14,00 EUR
Ab 12 Jahren
Barnies Eltern sind alles andere als gewöhnlich. Nicht nur, dass sie von zwei Vätern großgezogen wird, nein diese Väter sind auch noch erschreckend altmodisch und halten nicht viel von Smartphones und Co. Daher bekommt Barnie zu ihrem 13. Geburtstag ein Tagebuch geschenkt. Darin erzählt sie von ihrem verrückten Teenie-Leben. Aktuell wird das von dem Baby-Projekt in der Schule dominiert. Zusammen mit ihrem Schwarm Sergej muss sie sich rund um die Uhr um eine Baby-Puppe kümmern. Dabei stellt sich heraus, dass der vermeintlich coole Sergej doch nicht so lässig ist, wie gedacht. Und dann taucht da plötzlich Tore auf und schwimmt mächtig gegen den Strom ...Eine humorvoller Roman über das Gefühlsleben von Teenagern, unterschiedlichste Familienkonstellationen und die Erkenntnis, dass es im Leben manchmal erst spannend wird, wenn man nicht im Schwarm untertaucht.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
236300
Buch:Gewollt. Geliebt. Gesegnet.:2022 Buch
Jahr 2022
Signatur: Religion/Aktuell
Medienklasse: Buch
Verlag: Freiburg/Br. u.a.: Herder
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 155 S. 18,00 EUR
»Gott liebt jeden Menschen« Sätze wie diesen hört man häufig in der Kirche, aber sie scheinen nicht für alle zu gelten. Wer sich zum Beispiel nicht als Mann oder Frau definiert oder in einer homosexuellen Partnerschaft lebt, wird schnell schief angesehen, abgewertet und ausgegrenzt. In einer Sammlung eindrücklicher Zeugnisse gibt der bekannte Münchner Priester Wolfgang F. Rothe Einblicke in die Erfahrungen von Menschen, die einerseits katholisch sind oder waren und andererseits aufgrund ihrer sexuellen Identität oder Orientierung nicht so leben, wie es ihnen die Kirche glaubt vorschreiben zu können. Darüber hinaus kommen Menschen zur Sprache, die diesen Menschen nahestehen. Wolfgang F. Rothe ist überzeugt: Die Existenzberechtigung der Kirche hängt nicht zuletzt davon ab, dass sie diese Menschen und ihre Nöte wahrnimmt, sei es im Vatikan oder in der Pfarrei vor Ort.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
233359
Buch:Heartbreak Boys:2021 Buch
Autor/-in: Green, Simon J.
Jahr 2021
Signatur: 5.3/Gre
Medienklasse: Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Köln: Bastei Lübbe
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 415 Seiten 14,00 EUR
aus dem Englischen übersetzt
Für Jack und Nate sollte der Prom ganz besonders werden, doch was die beiden nicht wissen: Ihre festen Freunde haben eine Affäre. Am Ende des Abends sind Nate und Jack Single - und ihre Ex-Freunde offiziell zusammen. Und als wäre das nicht schon schlimm genug, zelebrieren die frisch Verliebten ihre Beziehung auf Instagram. Also beschließen Jack und Nate auf ihrem eigenen Account @TheHeartbreakBoys zum Gegenangriff überzugehen. Dabei schlittern sie von einer kuriosen Situation in die nächste. Ob sie gemeinsam ihren Herzschmerz überwinden können?
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Ihre Benutzernummer ist die Nummer auf Ihrem Bibliotheksausweis unter dem Barcode. Ihr voreingestelltes Passwort ist Ihr Geburtsdatum 8-stellig (TTMMJJJJ, ohne Punkte).

Sprachauswahl